News

Weltweite Kirche

Fenster öffnen für die weltweite Christenheit, den weiten Horizont anderer Regionen und Religionen entdecken, Verbindungen erkennen oder herstellen – das ist ein wichtiges Anliegen des Pfarramtes für weltweite Kirche, das von den Evangelisch-reformierten Kirchen Baselland und Basel-Stadt getragen wird.
Schwerpunkte sind regional Afrika und thematisch die Frage nach Sinn und Bedeutung von «Mission» im interreligiösen Gespräch.
Ziele
Das Amt für weltweite Kirche schlägt Brücken zwischen den Kirchgemeinden der Region, Solidaritäts- oder Interessengruppen auf der einen Seite und kirchlichen Hilfswerken und Missionsgesellschaften sowie den ökumenischen Institutionen auf der anderen Seite.
Angebote
  • Vermittlung von Informationen und Kontakten an Kirchgemeinden, damit «weltweite Kirche» nicht Behauptung bleibt, sondern als Wirklichkeit erlebt wird.
  • Planung und Durchführung von Gottesdiensten und Weiterbildungsveranstaltungen im Themenfeld von Ökumene, Mission und Entwicklungszusammenarbeit.
  • Beratung von Kirchgemeinden zu Fragen der Solidaritätsarbeit und Projektauswahl aus der Fülle von Vorschlägen, die die Hilfswerke und Missionsgesellschaften unterbreiten.
  • Unterstützung der Sammeltätigkeit der kirchlichen Hilfswerke und Missionen, namentlich von Brot für alle, HEKS und mission 21.
Kontakt
Pfarramt für weltweite Kirche BL/BS
Pfr. Daniel Frei

Missionsstrasse 21
4003 Basel
T 061 260 22 47
F 061 260 21 22
weltweite.kirche@refbl.ch

» Wir sind auch auf Facebook



Weblink
Autor
Georges Bornschlegl
Mail senden
aktualisiert mit kirchenweb.ch
Besuche: 28 Monat - aktualisiert: 17.07.2012