logo-bm-newsletter
Basler Münster | Passion
Grüss Gott, liebe Leserin, lieber Leser

«Es ist das Osterfest alljährlich
für den Hasen recht beschwerlich.»
So dichtete Wilhelm Busch vor über hundert Jahren.
Die Passionszeit ist kein Frühlingsspaziergang, nicht nur wegen dem späten Schnee. Übergänge sind anstrengend, das vage Dazwischen verunsichert. Doch das Spriessen der Pflanzen und morgendliche Singen der Vögel gibt Hoffnung und verweist auf das neue Leben.
Lassen wir uns beschenken.
» Palmsonntag, 25. März
» Gründonnerstag, 29. März
» Karfreitag, 30. März
» Stiller Samstag, 31. März
» Ostersonntag, 1. April
» Internationale Orgelkonzerte
» Taizégebete in Basel
» Vorschau: Ausflug Golden Agers
» Zu Gast im Münster
» Förderverein Münster Basel
» Was läuft am Münster?
Palmsonntag, 25. März
10.00 Uhr
Gottesdienst im Münster
Pfr. Lukas Kundert, Predigtreihe «simple Wörter»: Hollywood

10.00 Uhr
Familienfeier cappella in der Katharinakapelle, Kreuzgang
Wir feiern mit Familien Tauferinnerung und gestalten die grosse Osterkerze für das Münster. Die Feier dauert ca. eine halbe Stunde. Anschliessend gibt es ein Znüni mit Spielecke in der Hofstube.
Tabea Eugster-Schaetzle,
Kinder- und Familienarbeit am Münster
E-Mail: Tabea.Eugster@erk-bs.ch

18.00 Uhr
Internationales Orgelkonzert
BACH in BASEL
ORGEL + TANZ: BACH PASSION
Lina do Carmo (Tanz) - Münsterorganist Andreas Liebig (Orgel)
Meisterwerke von J. S. Bach
(Passacaglia, Fantasia et Fuga g-moll, Passionschoräle, Praeludium et Fuga h-moll)
Eintritt frei, Kollekte
www.basler-muensterkonzerte.ch

19.30 Uhr
Abendgottesdienst, Engelgasse 61,
Pfr. Hieronymus Christ
esel2
Gründonnerstag, 29. März
16.30 Uhr
Abendmahlsfeier in der Niklauskapelle, Kreuzgang
Pfrn. Caroline Schröder Field

17.00 Uhr
Vesperblasen von Passionschorälen vom Turm oder im Kreuzgang, Stadtposaunenchor, Leitung Iris Junker
fusswaschung2
Karfreitag, 30. März
10.00 Uhr
Karfreitags-Gottesdienst mit Abendmahl,
im Münster
Pfr. Lukas Kundert, Predigtreihe «simple Wörter»: für uns

18.00 Uhr
Passionskonzert der Basler Münsterkantorei
Antonin Dvorak: Stabat Mater
Mechthild Bach, Sopran
Marlene Lichtenberg, Alt
Tomáš Černý, Tenor
Rudolf Rosen, Bass
Basler Münsterkantorei
Oratorienchor Kreuzlingen
Südwestdeutsche Philharmonie Konstanz
Annedore Neufeld, Leitung

Eintritt frei, Kollekte
Türöffnung 30 Min. vor Konzertbeginn
www.muensterkantorei.ch
lamm
Stiller Samstag, 31. März
16.30 bis 17.00 Uhr
Liturgische Feier zur Grablegung Jesu,
im Hochchor des Münster
Pfrn. Caroline Schröder Field

Seit einigen Jahren findet im Hochchor des Münsters am Karsamstag eine besondere Liturgie zur Grablegung Jesu statt. Die Orgel schweigt. Es wird ein Evangelientext gelesen. Die Stille soll Raum haben. Doch die Musik darf auch nicht vollständig fehlen.
Es wirken mit: Katarina Plattner (Violine), Sylvia Frey Werlen, Pfrn. Caroline Schröder Field.

17.30 Uhr
«Der Trauer Raum geben – der Liebe Hoffnung»
TrauerCafé, Bischofshof, Hofstube,
Pfrn. Caroline Schröder Field
Das TrauerCafé ist ein seelsorgerliches Angebot für Menschen in den verschiedensten Trauer- und Abschiedssituationen. Es wirken mit: Stefan Berg (Vikar), Christoph Ramstein (Arzt), Sylvia Frey Werlen (Krisenbegleiterin) und Pfrn. Caroline Schröder Field.

22.00 bis 23.30 Uhr
Gottesdienst zur Osternacht mit Pfr. Lukas Kundert zusammen mit Sozialdiakonin Tabea Eugster-Schaetzle. Mitwirkung: Gospelchor am Münster. Stimmungsvoller Beginn in der Krypta, Anzünden der Osterkerze und Weitergabe des Lichts.
grablegung2
Ostersonntag, 1. April
10.00 Uhr
Gottesdienst mit Abendmahl, im Münster
Pfrn. Caroline Schröder Field
Parallel zum Gottesdienst findet ein Kinderprogramm im Bischofshof statt.

Nach dem Gottesdienst um ca. 11.30 Uhr findet ein Osterbrunch für Familien in der Hofstube statt. Wir essen, geniessen, spielen und suchen Ostereier im Kreuzgang. Musikalisch werden wir begleitet vom Elternchor.
Anmeldung erwünscht bis am 26. März an:
061 277 45 37 oder tabea.eugster@erk-bs.ch.
Auch Kurzentschlossene sind willkommen!

19.30 Uhr
Abendgottesdienst mit Abendmahl,
Engelgasse 61, Pfr. Urs Joerg
grab2
Internationale Orgelkonzerte
Palmsonntag, 25. März, 18.00 Uhr
BACH in BASEL, ORGEL + TANZ
Lina do Carmo (Köln/Paris), Tanz
Münsterorganist Andreas Liebig, Orgel
Download Programm

Sonntag, 15. April, 18.00 Uhr
BACH in BASEL (VIII) – Resurrexit!
Domorganist Prof. Winfried Bönig (Köln)
Meisterwerke von Bach im Original und kongenialen Bearbeitungen

Eintritt frei, Kollekte
www.basler-muensterkonzerte.ch
tanz
Taizégebete in Basel
Gesang – Gebet – Stille
Es war ein Geschenk und eine Chance, dass die Matthäuskirche seit September letzten Jahres die Brüder von Taizé, die Schwestern und freiwilligen Helfer/innen zu Gast haben durfte. Die meditativen Gebete mit einfachen, sich wiederholenden Gesängen und Stille sprachen immer mehr Menschen an. Daran wollen wir anknüpfen und in schlichter Art, aber verlässlicher Regelmässigkeit weiter im Stil von Taizé Andacht halten. Neu lädt die Matthäuskirche (Kapelle hinten) ein zu einem halbstündigen Gebet, jeweils dienstags 18 Uhr.
Das neue Angebot ergänzt bereits bestehende Taizégebete in Basel, so auch diejenigen im Münster.

Weitere Taizé-Gebete in Basel:
Katholische Universitätsgemeinde
Herbergsgasse 7, Kapelle
Evangelisch-Lutherischen Kirche
Friedensgasse 57, Philippus-Kapelle
Heiliggeistkirche
Taufkapelle

In Riehen:
Kornfeldkirche, St. Franziskus und Dorfkirche
Gebet_Kerze-1000x600 Kopie
Vorschau: Ausflug Golden Agers
Zweitägiger Ausflug zum Gebetshaus Amden über dem Walensee, Freitag/Samstag, 8./9. Juni 2018. Die Platzzahl ist beschränkt. Wir hoffen auf grosses Interesse und sind dankbar für frühe Anmeldungen, da wir die Zimmer reservieren müssen.
Weitere Infos und Anmeldung
goldenagers
Zu Gast im Münster
Während dem Umbau des Stadtcasino ist das Sinfonieorchester regelmässig an Konzerten im Münster zu hören.
Das nächste Mal am Mittwoch, 4. April mit «Parsifal konzertant».

Weitere Infos: www.sinfonieorchesterbasel.ch

Die Basler Madrigalisten feiern am Samstag, 14. April ihr 40-jähriges Jubiläum unter dem Titel «O(Bach)t» mit einer dreiteiligen Veranstaltung. Sie beginnt stilvoll mit Bachs Kaffeekantate mit Kuchen, die die Basler Madrigalisten gemeinsam mit Musica Fiorita im Münstersaal servieren (bitte anmelden). Danach begleiten sie musikalisch die Vesper im Basler Münster und bringen im anschliessenden Konzert Werke von J. S. Bach und die wunderschönen Mahlerbearbeitungen von Clytus Gottwald zu Gehör. Sie münden in Bachs berühmte Chaconne für Solo-Violine – durchwoben von Bachchorälen – mit dem jungen Nachwuchsstar Sebastian Bohren.
Sie sind herzlich eingeladen, mitzufeiern!

Weitere Infos: www.basler-madrigalisten.ch

Anmeldung für Kaffeekantate
T 061 307 38 62 bzw.
info@basler-madrigalisten.ch
Basler-Madrigalisten
Förderverein Münster Basel
Ziel des Förderverein Münster Basel (FVMB) ist es, generationenübergreifende Begegnungsangebote zu unterstützen, die das gemeinde- und stadtkirchliche Leben am Münster prägen.

Neben den langjährig und kontinuierlich laufenden Projekten – wie z.B. dem Mittagstisch – können dank und mit dem FVMB aktiv und flexibel Projekte wie die hier beschriebenen realisiert werden.

Werden Sie Gönner – setzen Sie Prioritäten!
Schneeweekend-4-2018
Was läuft am Münster?
> Agenda der Gottesdienste am Münster

> Agenda mit allen Veranstaltungen am Münster

> Predigtarchiv

> Radiopredigten von Pfrn. Caroline Schröder Field auf Radio SRF2

> Basler Münster-App (kostenlos)
Download im App-Store für iPhones
Download im App-Store für Android/Google Play
IMG_7769
Anmeldung Newsletter
Der Newsletter der Basler Münstergemeinde informiert regelmässig über das Geschehen rund um die Münstergemeinde. Man kann sich hier anmelden oder abmelden.

Impressum: Pfarramt am Münster | David Meyle | www.baslermuenster.ch
BMA