logo-bm-newsletter
davidstern-muenster
Basler Münster ✳︎ März 3
Grüss Gott, liebe Leserin, lieber Leser

Gerne informieren wir Sie über den aktuellen Stand zum kirchlichen Leben im und ums Münster im Zusammenhang mit dem Coronavirus.
Seien Sie willkommen, mit einer gesunden körperlichen Distanz, aber im Herzen nahe beim Mitmenschen.
Grusswort
Münsterpfarrerin Caroline Schröder Field spricht darüber, was Dietrich Bonhoeffer uns in Coronazeiten zu sagen hat und was Sie auf die einsame Insel des Lockdowns mitnimmt.
www.youtube.com
carolineschroederfield2
Coronavirus
Das Münster bleibt geöffnet für persönliche Andachten und Gebete. Die Öffnungszeiten können situativ angepasst werden (siehe Öffnungszeiten).
plakat_neues_coronavirus_so_schuetzen_wir_uns
Es finden bis am 19. April keine Gottesdienste, Taufen, Hochzeiten, kirchlichen Versammlungen, Gebete und Andachten etc. statt. Das gilt auch für private kirchliche Anlässe wie Bibellesegruppen, Hauskreise und Kleingruppen usw. Ebenso sind alle Führungen und Konzerte abgesagt.

Für den Aufenthalt im Münster gilt Folgendes:
  1. Bei Fieber und Husten zu Hause bleiben.
  2. Bitte halten Sie ausreichend Abstand zu Ihren Nachbarn.
  3. Begrüssen und Verabschieden ohne Händeschütteln.
Diese Massnahmen gelten bis auf weiteres.

Die fortlaufend aktualisierten Informationen zu den Anlässen im und um's Münster finden Sie auf unserer Webseite www.baslermuenster.ch bzw. der Agenda mit allen Veranstaltungen.

Stand: 18. März 2020, 12.00 Uhr
Telefonkette – Rundtelefon
Aus der Ferne zusammenstehen

Wir sind zur Zeit stark in unseren persönlichen Begegnungsmöglichkeiten eingeschränkt. Daher bieten wir den koordinierten Austausch über das Telefon an.
Buechsentelefon-newsletter
Die altbewähre Methode der Telefonkette bzw. Rundtelefon funktioniert sehr einfach und basiert auf dem aus der Schulzeit bekannten Klassenalarm: Einmal in der Woche rufen sich die Teilnehmer einer Telefonkette reihum an. Sie erkundigen sich nach dem gegenseitigen Wohlbefinden und tauschen Neuigkeiten aus.
Die so gesponnen Fäden laufen bei Pfarrerin Caroline Schröder Field zusammen, wir verlieren uns nicht aus des Augen.

Möchten Sie teilnehmen?
Melden Sie sich bei uns, entweder Telefonisch (061 277 45 56, auf den Beantworter sprechen), per E-Mail oder über das Onlineformular. Sie können gerne auch Bekannte ermutigen, daran teilzunehmen.

Sie möchten ein Telefonkette leiten?
Melden Sie sich ebenfalls bei uns, entweder Telefonisch (061 277 45 56, auf den Beantworter sprechen), per E-Mail oder über das Onlineformular. Wir teilen Sie nach Rücksprache gerne einer Gruppe zu.

Kontakt
David Meyle, Assistent der Münsterpfarrerin
David.Meyle@erk-bs.ch
Tel. 061 277 45 56
Förderverein Münster Basel
Ziel des Förderverein Münster Basel (FVM) ist es, generationenübergreifende Begegnungsangebote zu unterstützen, die das gemeinde- und stadtkirchliche Leben am Münster prägen.
Neben den langjährig und kontinuierlich laufenden Projekten – wie z.B. dem Schnee-Weekend – können dank und mit dem FVM aktiv und flexibel Projekte, wie die hier beschriebenen, realisiert werden.
Setzen Sie Prioritäten – Werden Sie Gönner.
IMG_0178
Anmeldung Newsletter
Der Newsletter der Basler Münstergemeinde informiert regelmässig über das Geschehen rund um die Münstergemeinde. Man kann sich hier anmelden oder abmelden.

Impressum: Pfarramt am Münster | David Meyle | www.baslermuenster.ch