Pfr. Stefan Fischer wechselt nach St. Gallen

Bild wird geladen...
Pfr. Stefan Fischer, Gemeindepfarrer der Kirchgemeinde Riehen-Bettingen, wurde vom Kirchenrat der Evang.-ref. Kirche des Kantons St. Gallen als Leiter ans Religionspädagogische Institut St. Gallen RPI-SG gewählt.
Das Institut bildet Fachlehrpersonen für den Religionsunterricht an der Volksschule aus und ist Ansprechpartner für die Beauftragten im Ressort Religionsunterricht in den Kirchgemeinden.

«Ich bin jetzt 55 Jahre alt, das Amt in St. Gallen ist eine wunderbare Möglichkeit, meine Erfahrung und meine Fähigkeiten noch einmal auf eine ganz neue Art einzubringen», sagt Pfr. Dr. Stefan Fischer. Er übernimmt sein neues Amt in St. Gallen am 1. August 2021. «Ich werde aber selbstverständlich zur Einweihung der neuen Kirche in Bettingen sein.»

Die Nachfolge von Stefan Fischer in Bettingen ist noch nicht geregelt, die Stelle wird gemäss Planung neu besetzt.