Reformierte Kirchgemeinde Basel West

Haydns Missa brevis im Gottesdienst ...

Johannes_Grünewald<div class='url' style='display:none;'>/kg/baselwest/</div><div class='dom' style='display:none;'>erk-bs.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>52</div><div class='bid' style='display:none;'>10977</div><div class='usr' style='display:none;'>23</div>

.. mit der Kantorei St. Peter
Die Kantorei St. Peter lädt hin und wieder zum Mitsingen ein. Gäste, die das (vielleicht nur bisher?) nicht regelmässig tun, können für ein besonderes Projekt mit der Kantorei mitsingen. Für den letzten Gottesdienst vor den Sommerferien hat Christof Metz mit Agata Wilewska (Sopran), Christina Metz (Mezzosopran), der durch Gäste verstärkten Kantorei St. Peter, einem Instrumentalensemble und Ekaterina Kofanova (Orgel) Haydns Missa brevis in F-Dur, die so genannte «Jugendmesse» einstudiert. Sie wird nun im Abendmahlsgottesdienst in der Peterskirche vom 24. Juni, dem Johannistag, zur Aufführung gebracht.
Pfr. Benedict Schubert legt einen Abschnitt aus der Apostelgeschichte aus: Paulus kommt nach Ephesus. Als erstes fragt er die dortige junge Gemeinde nach spürbaren Zeichen und Auswirkungen ihres Glaubens und ihrer Taufe. Ist das indiskret oder hilfreich?
Im Anschluss an den Gottesdienst werden übrigens noch drei Kinder einer aus Angola eingewanderten Familie getauft.
Ort: Peterskirche
Datum und Zeit: Sonntag, 24. Juni 2018,10 Uhr
Autor
Christine Wolf

061 205 32 80
aktualisiert mit kirchenweb.ch
Bereitgestellt: 18.06.2018