Reformierte Kirchgemeinde Basel West

Ein Spaziergang im Botanischen Garten – Gedanken zur Osterzeit

Spaziergang_BotanischerGarten <span class="fotografFotoText">(Foto:&nbsp;Benedict&nbsp;Schubert)</span><div class='url' style='display:none;'>/kg/baselwest/</div><div class='dom' style='display:none;'>erk-bs.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>1161</div><div class='bid' style='display:none;'>17213</div><div class='usr' style='display:none;'>613</div>

Ostern und Frühlingsanfang liegen nah beieinander. Die Pflanzen wachsen wieder und grünen, das Leben in den Gärten kehrt nach dem dunklen Winter zurück.
Pflanzen gehören zur Passions- und Ostergeschichte - eine reichhaltige Pflanzenauswahl wird uns hier geboten. Da gibt es Fülle und Frucht, Dornen und Schmerz, Duft und Zierde. Eine Pflanzenauswahl, so vielseitig, wie das Leben selbst, und eine Verbindung zum Leben in all seinen Facetten.

Das Geschehen um Ostern, diese hoffnungsvolle Botschaft, die Freude über die Tür zum Leben möchten wir auf einem Spaziergang im Botanischen Garten der Universität etwas greifbar und sinnlich erlebbar machen.

Sie können den Spaziergang individuell und zeitlich ungebunden durchführen. Zum Spaziergang gibt es eine Begleitbroschüre. Die Broschüre finden Sie in der Peterskirche aufgelegt oder hier zum Ausdrucken:
Autor
Baselwest Webredaktion

aktualisiert mit kirchenweb.ch
Bereitgestellt: 30.03.2021