Reformierte Kirchgemeinde Basel West

Veränderungen in Kirchenvorstand und Geschäftsführung

Florio Bernadette (Foto: H. Gerber)

Der Kirchenvorstand hat zwei wichtige Veränderungen zur mittelfristigen Entwicklung der Gemeinde beschlossen:
Urs Gröhbiel tritt im Juni als Präsident des Kirchenvorstandes Basel West zurück. Das Präsidium übernimmt Bernadette Florio bis zum Ende der Amtszeit 2023.
Die Geschäftsführung wurde per 1. Mai vorläufig von 33% auf 50% aufgestockt, unter anderem damit die Geschäftsführerin Bernadette Hauert den Kirchenvorstand in seinen Aufgaben noch stärker unterstützen kann.
Im vergangenen Jahr konnten wir erste Weichenstellungen für die Gemeindeentwicklung vornehmen. Die Erfahrungen haben aber auch gezeigt, dass die Konkretisierung der entwickelten Ideen viel Zeit braucht und das Pensum des Präsidiums neben dem intensiven Alltagsgeschäft, den Planungsaufgaben und kantonalkirchlichen Initiativen völlig überfrachtet ist. Anspruchsvolle Entscheidungsprozesse erschweren zudem die Umsetzung neuer Ideen und die gleichzeitige Bewältigung vielfältiger und zum Teil komplexer Anforderungen.
Durch die neue Aufgabenteilung sollen Ehrenamtliche von Managementaufgaben entlastet und die Kompetenzen der bestehenden Kirchenvorstandsmitglieder gezielter genutzt werden. Bis zum Ende der laufenden Amtsperiode im August 2023 sollen die Schwerpunkte unserer Gemeinde geklärt, die Leitungsstruktur an die aktuellen Anforderungen und Realitäten angepasst und die nötigen ehrenamtlichen und angestellten Mitarbeitenden rekrutiert werden.
Autor
Baselwest Webredaktion

aktualisiert mit kirchenweb.ch
Bereitgestellt: 18.06.2021