Reformierte Kirchgemeinde Basel West

Das Projekt «Sakrale Zeiten?» beglückt unsere Kirchen mit Kunst

Zu sehen in der Peterskriche: Triptychon zu Ehren von Petrus von Sybille Krauer-Büttiker

Zu sehen in der Peterskriche: Triptychon zu Ehren von Petrus von Sybille Krauer-Büttiker

Die Johannes- und die Peterskirche werden in den kommenden Monaten zu Kunstgalerien: Bis Ende November stellen Künstlerinnen und Künstler aus der Region in unseren Kirchenräumen und sowie auf der Treppe vor der Johanneskirche ihre Werke im Rahmen des Kunstprojekts «Sakrale Zeiten?» aus.
Stephan Lichtenhahn
«Sakrale Zeiten?» wurde von der Basler Künstler:innengesellschaft geplant. Die Idee ist, zu einem Dialog über Philosophie, Glaube, Rationalität zum einen, aber auch zu universellen Fragen einzuladen. Die Kunstschaffenden setzen sich in ihren Werken mit sozialen Themen  im ethischen und religiösen Kontext auseinander.

Abendgottesdienst zum Thema «Kunst und Kirche»
Für das Kunstprojekt hat die Basler Künstler:innengesellschaft zahlreiche Glaubensgemeinschaften um ein Gastrecht angefragt und will die unterschiedlichsten Menschen ansprechen. Das Kunstprojekt, das an insgesamt 22 Orten in den beiden Basel stattfindet, wird von zahlreichen Veranstaltungen begleitet - so etwa Gottesdienste, Konzerte oder Führungen. In der Johanneskirche wird der » Abendgottesdienst vom kommenden Sonntag zum Thema «Kunst und Kirche» zusammen mit zwei Künstlern gefeiert.

Heute Donnerstag: Eröffnungsanlass in der Peterskirche
Eröffnet wird «Sakrale Zeiten?» am heutigen Donnerstag, 8. September um 18 Uhr in der » Peterskirche. Dabei sind unter anderem der Basler Regierungspräsident Beat Jans, die Kunstschaffenden Raphael Bachmann und Pascal Joray, sowie Pfarrerin Simone Wolf und Pfarrer Elias Jenni. Am Samstag, 10. September, ist um 14 Uhr die öffentliche Vernissage für die Ausstellung in der Johanneskirche.

Detaillierte Informationen wie Öffnungszeiten, die Namen von sämtlichen Kunstschaffenenden sowie die Daten aller Anlässe findet man in Programm-Flyer, den man hier herunterladen kann: » «Sakrale Zeiten?»
Autor
Baselwest Webredaktion

aktualisiert mit kirchenweb.ch
Bereitgestellt: 07.09.2022