Reformierte Kirchgemeinde Basel West

Letzte Hilfe Kurs: Neuer Termin

Der Letzte Hilfe Kurs vermittelt, wie man Sterbende begleiten kann











Erste Hilfe nach Unfällen zu leisten, ist selbstverständlich. Doch wie helfen wir Menschen am Lebensende? Der Letzte Hilfe Kurs vom Freitag, 2. Dezember in der Johanneskirche widmet sich genau dieser Frage. Nach wie vor kann man sich dafür anmelden.
Wenn es darum geht, Menschen am Lebensende zu helfen, ist uns viel selbstverständliches Wissen verloren gegangen und durch die medizinischen Fortschritte hat sich einiges verändert.

Aber Familie, Freunde und Nachbarschaft spielen bei der Begleitung von Schwerkranken und Sterbenden eine entscheidende Rolle - sei es zu Hause oder im Spital. Wir vermitteln im Kurs Basiskenntnisse, die hilfreich sind und Ihre Sicherheit stärken, das Richtige zu tun.

Der Kurs vom Freitag, 2. Dezember 2022 von 16.00 bis 21.00 Uhr wird geleitet von Dorothee Dieterich, Seelsorgerin am Claraspital sowie Dr. Klaus Bally, Hausarzt. Kursbegleitung: Claudia Basler, Pfarrerin Kirchgemeinde Basel West. Der Ort: Gotthelfstube im Gemeindezentrum Johannes, Eingang Metzerstrasse 52, 4056 Basel.

Eine Anmeldung ist erforderlich: Sekretariat Kirchgemeinde Basel-West, Silvia Meier, Tel. 061 205 32 80.

Kontakt: Pfarrerin Claudia Basler, claudia.basler@erk-bs.ch
Autor
Baselwest Webredaktion

aktualisiert mit kirchenweb.ch
Bereitgestellt: 14.11.2022