Reformierte Kirchgemeinde Basel West

Orgelkonzert

Johann Kuhnau: Musicalische Vorstellung einiger biblischer Historien
(Biblische Sonaten)

Pfarrer Benedict Schubert, Texte
Ekaterina Kofanova, Orgel

In vielen biblischen Geschichten klingt Musik mit: es wird gesungen, gejubelt, getrauert und getanzt. Diese Geschichten boten ihrerseits seit jeher Stoff für unzählige Vertonungen wie Motetten, Kantaten oder Oratorien. Als der Leipziger Thomaskantor Johann Kuhnau 1700 seine Biblischen Sonaten veröffentlichte, wagte er sich auf ein noch völlig unbekanntes Terrain. Auch er möchte biblische Geschichten nacherzählen, überlässt aber diese Aufgabe keinem Sänger, sondern dem Klang eines Tasteninstruments, der Phantasie und dem Können des Spielers und der Vorstellungskraft seiner Zuhörer. Dabei sollen diese Instrumentalwerke nicht bloss klangmalerische Effekte wie Schnarchen, Pochen oder Seufzen nachahmen, sondern die ganze Geschichte in Tönen nachempfinden.
In unserem Konzert werden einige der Biblischen Sonaten erklingen, umrahmt von den Bibeltexten und Kommentaren des Komponisten. Eine der „Historien“ bildet ausserdem den Mittelpunkt des musikalischen Gottesdienstes am Sonntag 16. Februar um 10h unter Mitwirkung der Kantorei St. Peter.

aktualisiert mit kirchenweb.ch