Reformierte Kirchgemeinde Basel West

Die Orgel im Dialog mit Streichorchester

Wenn eine Orgel mit ihrem orchestralen Klangpotential auf ein Streichorchester trifft, darf man sicherlich etwas Besonderes erwarten. Erstaunlicherweise und zum grossen Bedauern vieler Organisten haben sich seit der Blütezeit der Orgelsolokonzerte im Barockzeitalter (Paradebeispiel Händel) nur wenige Komponisten für diese vielversprechende Besetzung interessiert. Darunter der böhmische Komponist F. X. Brixi, der sich zwischen dem spätbarocken Idiom und der verspielten Frühklassik bewegt. Ein unbe-strittener Höhepunkt in der Geschichte des Orgelkonzerts ist das berühmte Konzert für Orgel, Streicher und Pauke von F. Poulenc, eine Hommage des Komponisten an J. S. Bach.
Ekaterina Kofanova (Orgel), Collegium Musicum Basel, Johannes Schlaefli (Leitung).
Bitte melden Sie sich nach Möglichkeit an über » www.orgelmusik-stpeter.ch/konzert
Eintritt frei - Kollekte

aktualisiert mit kirchenweb.ch