Reformierte Kirchgemeinde Basel West

Die Orgel im Dialog

200 Jahre César Franck
SONOS Quartett
Ekaterina Kofanova, Orgel
Werke von J.S. Bach und C. Franck

2022 wird in der Musikwelt der 200. Geburtstag von César Franck gefeiert – einem der bedeutendsten französischen Komponisten, dem «Vater der modernen französischen Musik». Aus diesem Anlass findet im September in Basler Kirchen ein Orgelfestival statt, das dem Werk von C. Franck gewidmet ist (www.orgel-basel.ch/de/festivals).
In unserem Konzert in der Peterskirche wird sein selten aufgeführtes Streichquartett musiziert. Wie die viel bekannteren Drei Choräle für Orgel ist das Quartett im letzten Lebensjahr des Komponisten entstanden und offenbart alle Qualitäten, welche das Spätwerk von Franck so besonders machen: tiefgehende, philosophische musikalische Gedanken, verbunden mit einem ergreifend dramatischen Aufbau und einem für Franck typischen melodischen Reichtum. Als Pendant zu dem Streichquartett erklingt ein Concerto für Orgel und Streicher von J.S. Bach – demjenigen Komponisten, den Franck Zeit seines Lebens verehrt hat und dessen Musik sein Musikverständnis grundlegend beeinflusst hat.

Eintritt jeweils frei - Kollekte

» www.orgelmusik-stpeter.ch
Besuche: 17 Monat
aktualisiert mit kirchenweb.ch