Reformierte Kirchgemeinde Basel West

Matinée: Vokalensemble Kobra

So. 12.06.2022, 11.15 bis 12.15 Uhr
St. Peterskirche, Peterskirchplatz 8, 4051 Basel
Aufeinander hören, Expressivität und Virtuosität sind charakteristisch für den A capella-Gesang von Kobra – und die sieben Frauen illustrieren auf wunderbare Weise, was es heisst, miteinander in Resonanz zu kommen.

Sieben junge Frauen aus den Niederlanden bilden das Ensemble «Kobra»: Ingrid Doude van Troostwijk, Karlijn Hamer, Lonneke Kegels, Lea Klarenbeek, Sterre Konijn, Nina Rompa et Saskia Voorbach. Seit ihrer Kindheit teilen sie ihre Leidenschaft für den Gesang. Ihre klassische Ausbildung nutzen sie, um alle möglichen Stile und Traditionen zu entdecken und damit ihr Publikum zu überraschen.

Sie sind vom 9.-12. Juni in Climont, wo das spannende Projekt «ABC-Climont» am Entstehen ist, das das Evangelium ins Gespräch bringen will mit den unterschiedlichsten Kreisen und Milieus (» abc-climont.eu/). Im Rahmen dieses Projekts veranstaltet Kobra eine kleine Konzertreihe Unter dem Titel «In Resonanz kommen».


Besuche: 20 Monat
aktualisiert mit kirchenweb.ch