Reformierte Kirchgemeinde Gundeldingen-Bruderholz

Neues aus dem Leuchtturm OFFLINE

Bild 4 Postkarte<div class='url' style='display:none;'>/kg/gundeldingen-bruderholz/</div><div class='dom' style='display:none;'>erk-bs.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>850</div><div class='bid' style='display:none;'>5405</div><div class='usr' style='display:none;'>415</div>

Am 1. September wurde das "OFFLINE - Oekumenisches Zentrum für Meditation und Seelsorge" auf dem Bruderholz mit einem gelungenen Fest eröffnet und wir freuen uns auf die bevorstehenden Angebote.
Monika Widmer Hodel,
Dank vielen Menschen, die uns auf unterschiedliche Weise unterstützt haben, gibt es auf dem Bruderholz ein gemeinsames Angebotsgefäss der Kirchgemeinde Gundeldingen-Bruderholz und der Pfarrei Heiliggeist. Sowohl in der Bruder Klaus Kirche als auch in der Titus Kirche finden Meditations- und Bildungsangebote, Rituale und Feiern so wie Seelsorge und Begleitung statt für Mitglieder der Kirchgemeinde und Pfarrei, für Interessierte aus anderen Gemeinden und aus der Stadt.

Der Mittwoch wird zukünftig der OFFLINE-Tag. Das heisst, ab 2018 werden die beiden Kirchen auf dem Bruderholz am Mittwoch jeweils für das stille Gebet und für Gespräche mit den Seelsorgenden (Präsenzzeiten) zur Verfügung stehen. Am Abend wird es jeweils eine Meditation oder eine Feier um 19.45h geben, um den Tag abzuschliessen.

Am Dienstag über Mittag (ausser Schulferienzeit) laden wir ein, aus der Quelle der Bibel zu leben mit dem Bibel-Lunch. Gemeinsam mit Sylvia Lutz werden wir Abschnitt für Abschnitt des Johannes-Evangeliums lesen (Lektion continua). Start nach den Herbstferien, am 17. Oktober, 12.00h.

Bereits haben wir weitere Veranstaltungen geplant. Alle Angebote und wichtigen Informationen publizieren wir auf unserer Homepage: » www.offline-basel.ch.

Hier kann man sich auch für den OFFLINE-Newsletter einschreiben.
Autor
Monika Widmer

aktualisiert mit kirchenweb.ch
Bereitgestellt: 04.10.2017