Reformierte Kirchgemeinde Gundeldingen-Bruderholz

Titus: Orgelkonzert

Bach_A3<div class='url' style='display:none;'>/kg/gundeldingen-bruderholz/</div><div class='dom' style='display:none;'>erk-bs.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>850</div><div class='bid' style='display:none;'>11905</div><div class='usr' style='display:none;'>415</div>

Sonntag, 9. September 2018, 20.00h, Titus Kirche: Konzert zum Abschluss des 3. Basler Orgelfestivals «Bach und Frankreich»
Monika Widmer Hodel
Das Konzert in Kooperation mit der Konzertreihe «Titus beflügelt» mit Mischa Sutter am Bösendorfer Flügel und Susanne Böke an der Titusorgel, setzt den Schlusspunkt zum 3. Basler Orgelfestival unter dem Motto «Bach und Frankreich».
Orgel und Flügel stehen sich hierbei akustisch und visuell gegenüber. Bachs von Frankreich beeinflusste Musik im gleichen Konzert auf beiden Instrumenten gespielt, verspricht ein reizvolles Klangerlebnis. Mit Nicolas de Grigny erklingt Musik eines französischen Zeitgenossen Bachs, dessen gesamtes Werk der um dreizehn Jahre jüngere Bach für sich kopiert hat. Mischa Sutter interpretiert Bachs französische Ouverture.
Herzliche Einladung!

Programm
Johann Sebastian Bach Fantasie c-moll, BWV 652, 1685-1750

Nicolas de Grigny A solis ortus 1672-1703
- Plein jeux
- Fugue à 5
- Trio
- Point d’orgue sur les grands jeux

Johann Sebastian Bach L’Ouverture dans le style français BWV 831
- Ouverture
- Courante
- Gavottes 1 und 2
- Passepieds 1 und 2
- Sarabande
- Bourées 1 und 2
- Gigue
- Echo

Johann Sebastian Bach Pièce d’Orgue BWV 572

Orgel, Susanne Böke Flügel, Mischa Sutter
Autor
Monika Widmer

aktualisiert mit kirchenweb.ch
Bereitgestellt: 31.08.2018