Reformierte Kirchgemeinde Gundeldingen-Bruderholz

Schreibe den Psalm deines Lebens – Mondscheinpsalmen und Mitsingkonzert mit Matthias Gahr

Fotolia_45685693_XXL_BEA_BIG_moon-300x150<div class='url' style='display:none;'>/kg/gundeldingen-bruderholz/</div><div class='dom' style='display:none;'>erk-bs.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>601</div><div class='bid' style='display:none;'>12972</div><div class='usr' style='display:none;'>423</div>

Die Psalmen der Bibel sind keine ausgefeilten Hochgebete, sondern sind spontan formulierte Ausdrücke menschlicher Lebens- und Glaubenssituationen. Die Texte erzählen von Momenten des Dankes und des Lobes, der Gottferne und Gottnähe, des Zweifels und der Verzweiflung, der Trauer und der Bewunderung der Schöpfung.
Im Workshop am Samstag, 25. Mai 2019, von 14 – 17 Uhr geht es darum, die eigene Glaubens- und Lebenssituation aufzugreifen, ihr nachzuspüren und in Worte zu fassen. So entstehen innerliche Texte, die ein Psalmvers aus dem eigenen Leben sind und über die nächsten Tage, Wochen oder Monate tragen können.

Je nach zeitlichem Fortschritt im kreativen Prozess und Eignung der Texte besteht das Angebot, den Text zu vertonen.

Die Teilnehmer/innen bringen mit:

Schreibzeug, Buntstifte, Notizblock (möglichst DIN A4), bequeme Kleidung

Nach einer Pause (mit Apéro) stellt Matthias Gahr um 18.30 Uhr sein Solo – Konzertprogramm „Mondscheinpsalmen“ vor (http://mondscheinpsalmen.de/), das neue Vertonungen von Psalmversen als Liedrufe umfasst. Das Konzert wird ein Mitsingkonzert sein, in dem, ähnlich den Gesängen aus Taizé, kurze einprägsame Verszeilen meditativ wiederholend gesungen werden. Die Mondscheinpsalmen sind auch in liturgischen Feiern verwendbar, sodass neben allen Interessierten auch Menschen angesprochen sind, die sich in der Vorbereitung von Gottesdiensten engagieren.

Matthias Gahr ist als Komponist und Texter hauptsächlich im Bereich Neues Geistliches Lied tätig. Als Songwriter und Keyboarder der Band Sternallee (www.sternallee.de ), sind einige seiner Lieder auf CD erschienen, manche haben Eingang in einschlägige Liederbücher gefunden.
Der Workshop ist auf 10 Teilnehmende begrenzt (Anmeldung bitte bis 15. Mai bei Johannes Schleicher, Tel: 079 1741454, johannes.schleicher@offline-basel.ch) , zum Mitsingkonzert sind alle eingeladen. Hierfür ist keine Anmeldung erforderlich. Der Eintritt ist frei (Kollekte!). Beides findet in der Kirche Bruder Klaus statt (Bruderholz, Endhaltestelle Tram 15 und 16)
Autor
Samuel Sarasin

aktualisiert mit kirchenweb.ch
Bereitgestellt: 01.04.2019