Reformierte Kirchgemeinde Gundeldingen-Bruderholz

Orgelvorführung mit Guy Bovet

Piep der Pieper<div class='url' style='display:none;'>/kg/gundeldingen-bruderholz/</div><div class='dom' style='display:none;'>erk-bs.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>90</div><div class='bid' style='display:none;'>13425</div><div class='usr' style='display:none;'>46</div>

Freitag, 13. September 2019, 17.00 Uhr: Der weltbekannte Orgelvirtuose Guy Bovet erklärt sein Instrument – ein liebenswürdiger und humorvoller Unterricht für Gross und Klein.
Vorlage ist das Bilderbuch mit der Geschichte von «Piep dem Pieper», das von Guy Bovet selber geschrieben und gestaltet wurde. Vogel «Piep» fliegt durch die Orgel und erfährt dabei Erstaunliches über ein grossartiges Instrument. Die Texte liest die bekannte Schauspielerin Johanna Krumstroh.
Die Orgel im Zwinglihaus (1932) wurde im Stil der Orgelbewegung der 1920er-Jahre von Orgelbau Tschanun, Genf, erbaut und 2011 von Orgelbau Goll, Luzern, komplett restauriert.

Freitag, 13. September 2019
17.00 Uhr: Türöffnung, Vernissage Kinder-Malwettbewerb "Meine Kirchenorgel"
17.30 Uhr: Orgelvorführung, die Geschichte von «Piep dem Pieper»
Zwinglihaus

Eintritt frei, Kollekte

Herzlichen Dank unseren Sponsoren:
Ernst u. Herta Koller-Ritter-Stiftung
Region Leimtental Plus/Kultur Pool, Therwil
FONDATION LIBER
Autor
Andreas Möri

061 336 30 36
aktualisiert mit kirchenweb.ch
Besuche: 59 Monat - Bereitgestellt: 08.08.2019