Reformierte Kirchgemeinde Gundeldingen-Bruderholz

FORUM: Wie viel Mythos braucht der Mensch?

Noahs Arche<div class='url' style='display:none;'>/kg/gundeldingen-bruderholz/</div><div class='dom' style='display:none;'>erk-bs.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>90</div><div class='bid' style='display:none;'>13561</div><div class='usr' style='display:none;'>46</div>

Freitag, 6. September und 20. September, 18.00 - 20.00 Uhr, Zwinglihaus. Abendseminar zu Auferstehung und Rettung in der Bibel und in unserem Alltag.
Mit Prof. Dr. Lukas Kundert, Titularprofessor für Neues Testament und Kirchenratspräsident, Dr. Hansruedi Rytz, Historiker; Moderation: Andreas Möri, Studienleiter Forum.

Welchen Stellenwert haben die biblischen Mythen für uns? Sind sie entbehrlich für unsern Glauben? Anhand biblischer Geschichten, die von Auferstehung und Rettung handeln, wollen wir dies gemeinsam ergründen und lesen dazu ausgewählte Texte von Rudolf Bultmann.

Link zur Ausschreibung:
» Wie viel Mythos braucht der Mensch?

Autor
Andreas Möri

061 336 30 36
aktualisiert mit kirchenweb.ch
Besuche: 18 Monat - Bereitgestellt: 07.08.2019