Reformierte Kirchgemeinde Gundeldingen-Bruderholz

Kinderseite: Montagspost - Ferienzeit ist Bücherzeit

Bücherfuchs<div class='url' style='display:none;'>/kg/gundeldingen-bruderholz/</div><div class='dom' style='display:none;'>erk-bs.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>1265</div><div class='bid' style='display:none;'>15476</div><div class='usr' style='display:none;'>660</div>

Endlich Ferien, endlich ganz viel Zeit zum Lesen. Wie wäre es mit Gisbert in der Regentonne und habt Ihr schon mal von den «unsinkbaren Drei» gehört?
Wir haben eine Tradition in unser Familie, wenn die Sommerferien näher rücken, dann steht ein Besuch in der Buchhandlung oder der Bibliothek auf dem Programm. Denn in den Ferien haben wir endlich wieder ganz viel Zeit zum Lesen und Vorlesen. Im Folgenden stellen wir Euch ein paar von unseren Lieblingsbüchern vor.

Oles Tipp für Kindergartenkinder:

Daniela Drescher: Gisbert in der Regentonne
Ein Buch, dass durch seine wunderbaren Bilder verzaubert und einen den eigenen Garten mit ganz neuen Augen sehen lässt.

Gudrun Mebs: Oma! schreit der Frieder
Die kurzen Geschichten sind mitten aus dem Alltag gegriffen. Sie vermitteln wunderbar zwischen der Welt der Kinder und Erwachsenen und laden zum Schmunzeln ein.

Lars Tipp für Grundschüler:

Wilhelm Nümmerich: Die Unsinkabren Drei
Eine lustige Piratengeschichte für kleine Abenteurer

Finjas Tipp Jugendliche zum Selberlesen:

Cornelia Funke: Herr der Diebe
In diesem Buch werden die Kinder zu Helden und es bleibt spannend bis zum Schluss.

Jakob Streit: Milon und der Löwe
Die Geschichte des Sklaven Milon, der im alten Rom durch die Begegnung mit einem Löwen den Weg zu den ersten Christen findet.

Wiebkes Tipp für Mamas und Papas mit Fernweh:

Patricia Koelle: Wenn die Wellen leuchten
Wer das Meer und den Norden mag, kommt hier voll auf seine Kosten. Ein Roman mit ganz viel Meer, Figuren denen man gerne mal im wirklichen Leben begegnen möchte und einem Hauch von Mystik.

Bertrand Piccard: Die richtige Flughöhe
Ein Buch, das uns einlädt unser eigenes Leben aus einer neuen Perspektive zu überdenken.

Viel Freude beim Lesen wünschen Euch Ole, Lars, Finja und Wiebke

Autor
Wiebke Momsen

aktualisiert mit kirchenweb.ch
Besuche: 21 Monat - Bereitgestellt: 27.06.2020