Reformierte Kirchgemeinde Gundeldingen-Bruderholz

Film- und Vortragsreihe Palliative Care

Halt auf freier Strecke <span class="fotografFotoText">(Foto:&nbsp;ZVG&nbsp;Filmreihe&nbsp;Palliativ&nbsp;Care)</span><div class='url' style='display:none;'>/kg/gundeldingen-bruderholz/</div><div class='dom' style='display:none;'>erk-bs.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>90</div><div class='bid' style='display:none;'>15881</div><div class='usr' style='display:none;'>46</div>

Mein Leben ohne mich - Der Tod zu Basel - Stationspiraten
Mein Leben ohne mich
Spanien/Kanada, 2003, 102 min, Regie: Isabel Coixet
Donnerstag, 15. Oktober 2020, 19 Uhr, Zwinglihaus
Vortrag von Andrea Bieler, Prof. Dr., Ordinaria für Praktische Theologie/Universität Basel

Der Tod zu Basel
Schweiz, 1992, 85 min, Regie: Urs Odermatt
Freitag, 16. Oktober 2020, 19 Uhr, Zwinglihaus
Vortrag von Klaus Bally, PD Dr. med., Universitäres Zentrum für Hausarztmedizin beider Basel

Stationspiraten
Schweiz, 2010, 90 min, Regie: Michael Schaerer
Für die ganze Familie: Sonntag, 18. Oktober 2020, 11 Uhr, Zwinglihaus
Input: Regula Bruder, Kinderspitex Nordwestschweiz

Die Platzzahl ist begrenzt.
Platzreservation via Mail für Basel:
Contact Tracing 1 Stunde vor Beginn

Eintritt: CHF 18.– | CHF 16.– für AHV, IV, ALV | CHF 14.– für Menschen in Ausbildung (bis 30 Jahre) Tickets gibt es an der Abend- und Tageskasse

Film- und Vortragsreihe Palliative Care in Basel und Liestal

Veranstalter:
» Forum für Zeitfragen
Kirchliche Kommission Palliative Care Basel-Stadt
Ökumenische Koordinationsstelle Palliative Care Kanton Baselland
Autor
Andreas Möri

061 336 30 36
aktualisiert mit kirchenweb.ch
Besuche: 80 Monat - Bereitgestellt: 19.09.2020