Themenreihe: GOTT IM KLIMA?

Bild wird geladen... (Foto: Forum für Zeitfragen)
Beten gegen den Klimawandel? - Ökofeministische Theologien der Erde - "Hope Dies, Action Begins" Podiumsgespräch - "Di säbe sibe Täg" Performance zur Schöpfungsgeschichte
Online: Beten gegen den Klimawandel?
Dienstag, 2. März 2021, 19 Uhr
Mit Jeannette Behringer, Dr. rer. pol., Forum Theologie und Ethik; Martin Föhn SJ, Fachverantwortlicher Bildung und Spiritualität/RKK Basel-Stadt; Moderation: Tania Oldenhage, Studienleiterin


» Homepage Forum für Zeitfragen
Die Anlässe werden online via Zoom durchgeführt. Teilnehmende erhalten nach der Anmeldung den Link zum Online-Raum.

Online: ökofeministische Theologien der Erde
Mittwoch, 10. März 2021, 19 Uhr
Mit Doris Strahm, Dr. theol., Feministische Theologin und Publizistin, Mitgründerin «Interreligiöser Think-Tank»; Moderation: Tania Oldenhage, Studienleiterin

Online: "Hope Dies, Action Begin" - ein Podiumsgespräch
Mittwoch, 17. März 2021, 19 Uhr
Mit Caroline Schröder Field, Dr. theol., Münsterpfarrerin, Initiativkomitee Klimagerechtigkeitsinitiative Basel2030; Axel Schubert, Dozent Nachhaltigkeit FHNW, Mitinitiant Basel2030; Fina Girard, Klimastreikende, junges grünes bündnis nordwest; Moderation: Andreas Möri, Studienleiter

"Di säbe sibe Täg ..." Performance zur Schöpfungsgeschichte
Donnerstag, 25. März 2021, 19 Uhr, im Zwinglihaus
Mit Moni Egger, Dr. theol., Märchenerzählerin, Dozentin für Bibelhebräisch, ; Cali Flores, Perkussionist, Komponist, Musikproduzent

Veranstalter: Forum für Zeitfragen; Kirchgemeinde Gundeldingen-Bruderholz