Zwingli: Telefonseelsorge

Bild wird geladen...
Viele Menschen vermissen in diesem Winter wegen der Corona-Massnahmen Kontakte und Abwechslung in ihrem Alltag. Die Telefonseelsorge der Gemeinde ermöglicht Verbundenheit.
Das Angebot richtet sich an Personen, die in der jetzigen Situation wenig Kontakt haben und sich über ein Gespräch freuen.

Im Seelsorgedienst wirken Mitarbeitende der Kirchgemeinde und freiwillige Helfer/-innen mit. Sie führen Telefongespräche mit Menschen, die dies wünschen. Sie hören zu und nehmen Anteil.

Kennen Sie Personen, die froh darum sind, wenn eine Freiwillige / ein Freiwilliger des Besuchsdienstes ab und zu anruft?
Möchten Sie selber angerufen werden?
Möchten Sie im Seelsorgedienst freiwillig mitarbeiten?


Bitte melden Sie sich bei:
Pfr. Andreas Möri, Tel.-Nr. 061 336 30 36
E-Mail: