Im Fokus: Magische Momente

Bild wird geladen...
Sonntag, 6. Februar, 10 Uhr, Liturgische Kunstbetrachtung in Anwesenheit der Kunstmalerin Jung-Yeun Jang, Zwinglihaus
Die Basler Malerin Jung-Yeun Jang stammt aus Südkorea. Sie studierte an der an der Seoul Woman’s University mit Schwerpunkt westliche Malerei sowie an der Ecole Supérieure des Beaux-Arts in Paris. Magische Momente erlebt sie während der Arbeit in ihrem Atelier und mit den Sujets, die sie für sich entdeckt. Unter anderem verwandelt die Künstlerin Vorlagen aus Werbung und Magazinen so, dass das betrachtende Auge im Bekannten Neues sehen kann. Auch Porträts und Selbstporträts gehören zu ihren bevorzugten Motiven. In Anwesenheit der Künstlerin werden ausgewählte Werke aus ihrer Basler Zeit vorgestellt.

Andreas Möri, Liturgie und Bildbetrachtung, und Tiziana Fanelli, Orgel und Flügel

Durchführung mit Covid-Schutzkonzept gemäss Vorgaben BAG und ERK BS
Ohne Anmeldung

Bild: Jung-Yeun Jang, Das Paar, 110 x 91 cm, Öl auf Leinwand 2021

Veranstalter: » Forum für Zeitfragen und Kirchgemeinde Gundeldingen-Bruderholz