Offenes Singen: Misa Criolla

Bild wird geladen...
Das Offene Singen Zwinglihaus führt die meistgesungene südamerikanische Misa Criolla von Ariel Ramírez in spanischer Sprache auf. Beginn der Proben: Samstag, 24. September
Das Stück entstand im Jahr 1963 und ist eines der meist aufgeführten Messen. Der Komponist hat die traditionelle Form einer Messe (Kyrie, Gloria, Credo, Sanctus und Agnus Dei) mit südamerikanischer Volksmusik zusammengestellt.
Die Misa Criolla wurde im 2020 von Alejandro Sarmentero für zwei Gesangssolisten, Chor und einem Ensemble aus traditionellen südamerikanischen Instrumenten wie auch Barockinstrumenten arrangiert.
Unter der Leitung von Isabel Torres führt das Offene Singen Zwinglihaus in Zusammenarbeit mit der Reformierten Kirche Rümlingen dieses beliebte Werk auf.

Interessierte Sänger/innen können sich ab sofort zur Teilnahme anmelden.

Probedaten 2022

Samstag, 24. September 1630 - 1830 Uhr

Samstag, 15. Oktober 1630 - 1830 Uhr

Samstag, 22. Oktober 1400 - 1600 Uhr
verbunden mit Singtag, beginnend 1000 Uhr Tituskirche

Freitag, 28. Oktober 1900 - 2100 Uhr

Samstag, 5. November 1100 - 1300 Uhr
TUTTI GENERALPROBE

Sonntag, 6. November 1030 Uhr
Aufführung im Zwinglihaus mit Vorprobe

(Freitag, 11. November Reserveprobe 1730 - 1930 Uhr)

Sonntag, 13. November 1700 Uhr
Aufführung in der Ref. Kirche Rümlingen mit Vorprobe


Information und Anmeldung
Marcel Vögtlin, Tel. 061 311 15 94,

Zwinglihaus
Gundeldingerstrasse 370
4053 Basel