Predigtreihe: Zwingli im Zwinglihaus

Bild wird geladen...
Der Zürcher Reformator Ulrich Zwingli wurde zum Namensgeber für das Basler Zwinglihaus. Aus Anlass des 90jährigen Bestehen des Hauses gibt eine Predigtreihe Einblick in Zwinglis Leben
Beginn der Predigtreihe: Sonntag, 4. September 2022, 10 Uhr, Zwinglihaus

Spürst du, wie Gottes Wort Dich erneuert und Du anfängst, Gott mehr zu lieben, so sei gewiss: Gott hat das bewirkt.

Im September 1522 veröffentlicht Ulrich Zwingli eine Predigt, die er im Dominikanerinnenkloster Oetenbach gehalten hat: Die Klarheit und Gewissheit des Wortes Gottes. Die Publikation ist ein eindrückliches Zeugnis seines reformatorischen Denkens. Welche Impulse erhalten wir daraus 500 Jahre später?

Weitere Daten:
Sonntag, 9. Oktober, 10 Uhr: Jubiläumsgottesdienst 90 Jahre Zwinglihaus. Grusswort: Dr. Robert Heuss, ehem. Staatsschreiber Kanton Basel-Stadt. Auftritt Überraschungsgast.

Sonntag, 30. Oktober, 10 Uhr, Abendmahlsgottesdienst

Pfarrer Andreas Möri