Reformierte Kirchgemeinde Gundeldingen-Bruderholz

JUNG-SEIN

Unsere Gemeinde beteiligt sich als Pilot-Gemeinde bei diesem interkulturellen Jugendtreff für junge Menschen von 15-25 Jahren. Das bedeutet, dass einerseits Jugendliche und junge Erwachsene aus unserer Gemeinde als freiwillige Mitarbeitende in diesem Projekt engagiert sind und dass andererseits Jugendliche aus unserer Kirchgemeinde im Jugendtreff gemeinsam mit geflüchteten jungen Menschen eine sinnvolle Freizeit verbringen können.

Unter dem Motto we care – we share- we prepare finden jeweils am Freitag und Samstag von 14h bis 23h verschiedene Aktivitäten statt, es wird immer gemeinsam gekocht, zwischendurch auch einfach einmal nur gechillt.

Ziel dieses Projektes ist es, einerseits den jungen Geflüchteten Begegnungsmöglichkeiten mit gleichaltrigen Einheimischen zu ermöglichen sowie sinnvolle Freizeitgestaltung (Musik, Sport, Theater,...) für Einheimische und Geflüchtete, die Verbesserung der Deutschkenntnisse und das gemeinsame Engagement in sozialen Projekten.
Das Projekt startet am Freitag, 8. April, um 14h mit einem festlichen Eröffnungs-Event und ist ab da jeden Freitag und Samstag offen.

Der Treffpunkt befindet sich an der Elisabethenstrasse 10, durch den Garten zum Hinterhof, in den Räumen des DA-SEINs.
Kontakt: oder bei Monika Widmer
Autor
Kelly Kapfer

aktualisiert mit kirchenweb.ch
Bereitgestellt: 15.02.2017