Reformierte Kirchgemeinde Gundeldingen-Bruderholz

Bildung, Kultur, Interreligiöser Dialog

Seit anfangs Jahr 2017 wird das Bildungsprogramm am Zwinglihaus gemeinsam mit dem Forum für Zeitfragen verantwortet.
Das Bildungsprogramm umfasst Impulsveranstaltungen, Kurse und Referate zu aktuellen Themen, kulturelle Anlässe und interreligiöse Begegnungen. An den Kursabenden können die Teilnehmenden aktiv mitgestalten, sich im Gespräch austauschen und ihre eigenen Antworten finden.
Glaubenskurs 2015<div class='url' style='display:none;'>/kg/gundeldingen-bruderholz/</div><div class='dom' style='display:none;'>erk-bs.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>90</div><div class='bid' style='display:none;'>6889</div><div class='usr' style='display:none;'>46</div>

Glaubenskurs 2015

Glaubenskurs Zwinglihaus<div class='url' style='display:none;'>/kg/gundeldingen-bruderholz/</div><div class='dom' style='display:none;'>erk-bs.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>430</div><div class='bid' style='display:none;'>929</div><div class='usr' style='display:none;'>46</div>

Glaubenskurs Zwinglihaus

Glaubenskurs Zwinglihaus<div class='url' style='display:none;'>/kg/gundeldingen-bruderholz/</div><div class='dom' style='display:none;'>erk-bs.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>430</div><div class='bid' style='display:none;'>934</div><div class='usr' style='display:none;'>46</div>

Glaubenskurs Zwinglihaus


Kurs Psalmen gestalten

Kurs Psalmen aus jüdischer Sicht

Glaubenskurs Psalmen: „Wer im Schutz des Höchsten wohnt“

Themenreihe 2017: Martin Luther und Social Media



Veranstaltungen bis Ende 2016

Was ist Freiheit? Lektüre zum Luther-Jubiläum. Gemeinsam Luther lesen im Vergleich mit modernen Freiheitstexten. Gesprächsabende mit Dr. phil. Hansruedi Rytz, Historiker, und Pfarrer Andreas Möri. November 2016.

Musical „Das Grab des weissen Mannes“. Filmvorführung im Kirchensaal mit Erläuterungen von Kaspar Hort, Autor und Regisseur. „Das Grab des weissen Mannes – eine Passion“ ist ein Musical zu den Anfängen der Basler Mission in Ghana. September 2016.

religion@2016 auf spurensuche. Eine Veranstaltungsreihe von Forum für Zeitfragen und Kirchgemeinde Gundeldingen-Bruderholz.

Das Religiöse in unserer Gegenwartskultur entdecken und deuten. Religion in der modernen Lebenswelt – quicklebendig. Referat und Gespräch mit Prof. Dr. Albrecht Grözinger. Moderation: Pfr. Andreas Möri. September 2016.

Religiosität in Basel – eine Spurensuche. Podiumsgespräch unter der Leitung von Dr. Lilo Roost Vischer mit Christoph Peter Baumann, Religionswissenschaftler; Niki Reiser, Filmkomponist; Lars Wolf, Religionslehrer und Mediator; Matthias Zehnder, Publizist und Medienbeauftragter der Evangelisch-Reformierten Kirche Basel-Stadt; Evelyne Zinsstag, Theologiestudentin. Einführung: Dr. phil. Hansruedi Rytz. September 2016.

Sind Religionen gefährlich? Gespräch mit PD Dr. Elham Manea und Prof. Dr. Jürgen Mohn. Moderation: Anja Kruysse und Andreas Möri. September 2016.

Larissa woodwind Benefiz-Gastkonzert. Das Kammerensemble Larissa woodwind spielt Werke griechischer und französischer Komponisten für Bläser und Klavier. Der Erlös ist für die Flüchtlingsarbeit in Griechenland bestimmt. September 2016.

Flüchtlinge in Griechenland. Sibylle Benz Hübner, Historikerin. Bericht über die aktuelle Situation der Flüchtlinge und Sans-Papiers in Griechenland unter Berücksichtigung der dortigen politischen Lage sowie über Hilfsangebote für Flüchtlinge. September 2016.

„Jesus im Koran – Der Sohn Marias, Isa ibn Maryam“
Kursabend mit Andreas Möri, Ida Vischer Walt, Lars Wolf und Murat Selvi, Imam der Fetih Moschee; 2016

Impulsveranstaltung: „Wenn ich sterbe, dann möchte ich...“
Pfr. Andreas Möri und Nicole Dubec Egger, Pflegefachfrau; 2016

Impulsveranstaltung: „Flucht und Migration“
Teil I: „Flucht und Migration“, Referat von Renata Gäumann, Asylkoordinatorin Basel-Stadt Teil II: „Flüchtlingen helfen“, Gäste: GGG, Da-Sein und KOFF
Leitung: Pfr. Andreas Möri und Pfrn. Monika Widmer Hodel; 2016

„Lebensgaben Gottes – Geschichten von Hunger und Überfluss“
Zwei Kursabende mit Pfr. Andreas Möri und Ida Vischer Walt; 2015

„Paulus und der Galaterbrief: Die Botschaft von der Rechtfertigung damals und heute“
Drei Kursabende mit Pfr. Andreas Möri und Ursula Aubry; 2015

Impulsveranstaltung: „Mitgefühl und Gespräch an den Grenzen des Lebens“
Referat von Dr. Elisabeth Grözinger. Moderation: Pfr. Andreas Möri; 2014

„Jesus von Nazareth: Wer er war, wer er ist“
Drei Kursabende mit Pfr. Andreas Möri und Ida Vischer Walt; 2014

"Brannte nicht unser Herz in uns'" Gesprächsabende zu einem "Basler Katechismus" von Pfr. Franz Christ.
Leitung: Andreas Möri und Ursula Aubry, 2012

"Glaubwürdig von Gott reden", Kurslektüre von Klaus-Peter Jörns. Leitung: Andreas Möri und Ida Vischer Walt, 2011 und 2012

Ich bin interessiert und würde gerne mehr wissen
dann melden Sie sich bei:

Pfarrer
Andreas Möri
Gundeldingerstrasse 370
4053 Basel

061 336 30 36
079 944 27 83

Autor
Kelly Kapfer

aktualisiert mit kirchenweb.ch
Bereitgestellt: 16.02.2017