Reformierte Kirchgemeinde Gundeldingen-Bruderholz

Seminar zum Markus-Evangelium: Frohe Botschaft am Abgrund

Seminar zum Markus-Evangelium: Frohe Botschaft am Abgrund
So. 26.01.2020, 15.00 bis 19.00 Uhr
Zwinglihaus, Gundeldingerstrasse 370, 4053 Basel
Der katastrophale Ausgang des Jüdischen Krieges der Jahre 66-70 n.Chr. muß für Teile der damaligen Anhängerschaft Jesu ein traumatisches Geschehen gewesen sein. Wurde ihre Auferstehungshoffnung, die sich auf die Gewißheit der Auferweckung Jesu gründete, durch das Massensterben von Jerusalem nicht Lügen gestraft? In dem Seminar geht es darum, wie sich insbesondere das um das Jahr 70 entstandene Evangelium nach Markus völlig neu erschließt, wenn es als Krisendokument verstanden wird.

Das Seminar ist Auftakt der Themenreihe Faszination Heilige Schrift
Anmeldung Anmeldung bei Annette Berner: administration@forumbasel.ch
Kostenbeitrag Fr. 30.- (für Studierende und Personen in Ausbildung gratis)
Kontakt: Pfr. Andreas Möri
Besuche: 13 Monat
aktualisiert mit kirchenweb.ch