News
Reformierte Kirchgemeinde Kleinbasel

Weltgebetstag

<div class='url' style='display:none;'>/kg/kleinbasel/</div><div class='dom' style='display:none;'>erk-bs.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>1335</div><div class='bid' style='display:none;'>16925</div><div class='usr' style='display:none;'>440</div>
Fr. 05.03.2021, 15.00 Uhr
Evangelisch-Methodistische Kirche Kleinbasel, Riehenring 131, 4058 Basel
«Auf festen Grund bauen»

Mit diesem Thema werden am 5. März auf der ganzen Welt Gottesdienste gefeiert. Die Liturgie kommt dieses Jahr aus Vanuatu, einem Inselstaat im Pazifik östlich von Australien.

Das Land besteht aus 83 Inseln, von denen 67 bewohnt sind. Die meisten Menschen leben traditionell in Dörfern unter sehr einfachen Bedingungen, aber inmitten reicher Natur. Dort wird hautnah spürbar, welche Auswirkungen der Klimawandel hat. Doch wie lässt sich dieser "beweisen" und ein Zyklon, der über die Insel fährt, als von Menschen verursacht nachweisen? Wie lassen sich Verursacher zur Verantwortung ziehen? Aus einem Land, das sich mit solchen Fragen beschäftigen muss und sich selbstbewusst zu Wort meldet, kommt die Liturgie.

Wir feiern den Weltgebetstag im Kleinbasel am Freitag, 5. März, 15 Uhr in der Evangelisch-methodistischen Kirche, Riehenring 131.

Marianne Joerg



Kontakt: Marianne Joerg
061 681 62 26
aktualisiert mit kirchenweb.ch