Reformierte Kirchgemeinde Riehen-Bettingen

Kinderträff Kornfeld

IMG_7440<div class='url' style='display:none;'>/kg/riehen-bettingen/</div><div class='dom' style='display:none;'>erk-bs.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>1699</div><div class='bid' style='display:none;'>15698</div><div class='usr' style='display:none;'>361</div>

Nach der langen Sommerpause und dem Schulstartgottesdienst für Familien am letzten Sonntag, sind wir wieder mit dem Kinderträff Kornfeld gestartet.
Maya Frei-Krepfer
Wir treffen uns jeweils parallel zum Gottesdienst in der Kornfeldkirche zu einem Kinderprogramm für Kinder ab 2 Jahren bis zum Teenageralter. Zuerst singen wir ein paar Lieder und widmen uns seit Anfangs Jahr dem Thema: "Gott ist....". Wir haben schon einiges erfahren zB Gott ist unser Fels, ... die Liebe, ... barmherzig oder ... treu. Wir hören dazu jeweils eine Geschichte oder ein paar Gedanken und ein Bibelvers. Wir versuchen das gehörte auch mit einem kreativen Spiel zu veranschaulichen. Heute sprachen wir darüber, dass Gott unser Schöpfer ist. In kleinen Gruppen durchforschten wir den Kirchgarten. Ein Kind musste jeweils seine Augen verdecken, wurde von den anderen zb zu einer schönen Blume, zu einem Regenwurm oder einer schönen Rinde geführt. Es durfte dann die Hände weg nehmen und einen kleinen Ausschnitt der "Schöpfung Gottes" bestaunen.
Nun nach den Ferien starten wir auch wieder mit den neuen Workshops, die anschliessend an den Input in altersdurchmischten Gruppen statt finden. Momenten sind dies: Naturcosmetik herstellen (heute waren es Lippenpommade, Parfüm und Badesalz) Spiel&Sport und den Kreativworkshop, wo gebastelt wird.
Im Naturcosmetikworkshop haben wir gestaunt, welche Düfte Gott in die Natur gelegt hat und was wir alles Gutes ohne Chemisches herstellen können.
Im kommenden Halbjahr freuen wir uns auf weitere Workshops wie: Kunststücke, Wald, Band, Singen, Geschichten erzählen, Sozialworkshop, Weihnachtsgeschenke basteln usw.
Die Teenager vom Kornfeld helfen aktiv mit oder leiten auch selber Workshops, was für uns alle eine grosse Bereicherung ist.
Auch neue Familien sind herzlich eingeladen hineinzuschauen. Infos und Kontakt: maya.frei@erk-bs.ch
Autor
Maya Frei-Krepfer

aktualisiert mit kirchenweb.ch
Besuche: 32 Monat - Bereitgestellt: 16.08.2020