Reformierte Kirchgemeinde Riehen-Bettingen

Mut zur Endlichkeit (mit Videovortrag)

Fulbert Steffensky <span class="fotografFotoText">(Foto:&nbsp;Martina&nbsp;Holder)</span><div class='url' style='display:none;'>/kg/riehen-bettingen/</div><div class='dom' style='display:none;'>erk-bs.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>376</div><div class='bid' style='display:none;'>15797</div><div class='usr' style='display:none;'>159</div>

Prof. Fulbert Steffensky mit einem Vortrag für Riehen
Pfrn. Martina Holder
Am Donnerstag fand der Steffenksy-Abend zum Thema ‘Mut zur Endlichkeit’ im Meierhof statt. Einen Tag vor der Veranstaltung wurde der Vortrag als Video in Luzern aufgenommen. Herr Prof. Steffensky gab uns auch die Erlaubnis, diesen Vortrag der Öffentlichkeit online zur Verfügung zu stellen. Nach einem musikalischen Beitrag haben Irene und Thomas Widmer (Leitende des Projekts 'Gemeinschaftliches Leben' der Offenen Türe in Riehen) über ihre Erfahrungen im Coronajahr berichtet und Mut gemacht, die christliche Hoffnung in die gegenwärtigen Diskussionen hineinzutragen. Trotz Maskenpflicht haben viele Menschen den Weg zu dieser Video-Première gefunden. Nach dem Vortrag wurde im Plenum auch diskutiert. Die Teilnehmenden waren berührt von den persönlichen Beiträgen von Fulbert Steffenksy und fanden es sehr erleichternd, dass er immer wieder Mut machte, unsere Fragmenthaftigkeit anzunehmen und dennoch aus der Dankbarkeit und dem Gottvertrauen zu leben. «Wir haben nicht alles in der Hand.» Immer wieder kam Steffenksy auf die poetische Sprache der Psalmen zurück, verband mit Sprachbildern auch das eigene Suchen und Hoffen. Ein Gast sagte in der Plenumsdiskussion: «Ich gehe gestärkt aus diesem Abend, ich lerne von seinen Einsichten und zwar so, dass ich weitergehen kann und mich weniger vor dem eigenen Sterben fürchte.» Es lohnt sich seinen Vortrag noch einmal anzusehen oder anzuhören, es ist ein Vortrag, der für alle Altersgruppen lohnend ist.


Autor
Martina Holder

aktualisiert mit kirchenweb.ch
Besuche: 57 Monat - Bereitgestellt: 23.10.2020