Reformierte Kirchgemeinde Riehen-Bettingen

Credo Glaubenskurs im Kornfeld

IMG_8925 <span class="fotografFotoText">(Foto:&nbsp;Maya&nbsp;Frei-Krepfer)</span><div class='url' style='display:none;'>/kg/riehen-bettingen/</div><div class='dom' style='display:none;'>erk-bs.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>1746</div><div class='bid' style='display:none;'>16078</div><div class='usr' style='display:none;'>361</div>

Unter dem Überthema "Glaube wozu?" trafen sich seit September jeweils rund 20 Personen (Teilnehmende und ein 6 er Team) in der Kornfeldkirche.
Maya Frei-Krepfer
Menschen die im Kornfeld ein und aus gehen, seit Jahren freiwillig mitarbeiten oder auch neuer dazugekommen sind, liessen sich in den letzten Wochen auf Themen wie:

- Jesus von Nazareth besser verstehen
- die Bibel, ein Buch mit sieben Siegeln?
- Heiliger Geist: Dynamik des Leben
- Beten: reden, schweigen, streiten mit Gott
- Kirche: Glaube gemeinsam (er)leben

... ein.

Nach einem Input von Silas Deutscher, Dave Brander oder Harald Mattern teilten sich die Teilnehmenden in die Kleingruppen auf, die von je zwei Gesprächsführenden begleitet wurden. Von den Rednern bekamen sie vertiefende Fragen über die Themen mit, zB:

- Hast Du in deinem Leben Erfahrungen gemacht, die Du als "religiös", oder "spirituell" bezeichnen würdest?
- Was stört bzw. gefällt dir an der Person von Jesus?
- Wenn Gott jetzt zur Türe hineinkommen würde: was würde ich ihm sagen? Welche Frage würde ich ihm stellen?
- Gibt es Dinge, die mich auf meinem Glaubensweg zurückhalten? Zweifel, Ängste, Bedenken?
- Was bedeutet für mich Kirche? Wie gefällt mir meine Kirche?

Nach einem Gespräch in den Kleingruppen trafen sich alle zu einem gemeinsamem Abschluss mit einem Gebet oder Segen und danach sassen wir in einem gemütlichen Teil mit Dessert zusammen.

Am ersten Abend betrachteten wir zum Start einen sehr bunten Strauss von einzelnen farbigen Blumen - ein Bild für diese Gruppe - und fragten uns wie dieser Kurs wohl werden wird und ob alle davon profitieren könnten? Da sind so verschiedene Personen: von der jungen Frau bis zum Senior, vom Kirchenmitglied bis zum Familienvater der sein Kind ins Balett in die Kirche begleitet, vom liberalen Gottesdienstbesucher, über den Atheist bis zur charismatischen Freiwilligen. Und nun schauen wir auf 6 verbindende, total offene, wohlwollende und tiefe Abende zurück. Nicht nur theologisches Wissen wurde vermittelt und Gemeinschaft erfahren, wir denken auch an Momente zurück, in welchen wir etwas von diesem "Übernatürlichen", "Spirituellen" erfahren konnten, sei es um das Feuer oder beim hören eines Klavierstückes von Dave.

So kam auf eine wundervolle Weise, Wissen, Gefühle und auch Gemeinschaft zusammen.

Wir haben uns über die Offenheit - trotz grosser Unterschiedlichkeit - gefreut und danken allen Teilnehmenden dafür, dass sie zu dieser Atmosphäre beigetragen haben.

Wie geht es weiter?

Am kommenden Dienstag werden wir einen Abend mit dem Thema: Heisse Eisen - alle Fragen sind erlaubt! an den Glaubenskurs anhängen. Silas Deutscher und Dave Brander werden in diesem Rahmen "Rede und Antwort" stehen und wir freuen uns, nochmals zusammen ins Gespräch zu kommen.

Für diejenigen, welche sich weiterhin und vertiefter in einer Gruppe mit dem Glauben auseinandersetzen möchten, ist ein Credo - Gesprächskreis am entstehen. Dieser wird sich 14- tägig in der Kornfeldkirche treffen.

Begeistert von den 6 Abenden möchten wir auch im Jahr 2021 einen Credo Glaubenskurs anbieten. Bei Interesse dürft Ihr Euch gerne bei maya.frei@erk-bs.ch melden. Daten und Zeiten werden zu einem späteren Zeitpunkt bekannt gegeben.


Autor
Maya Frei-Krepfer

aktualisiert mit kirchenweb.ch
Besuche: 35 Monat - Bereitgestellt: 04.11.2020