Reformierte Kirchgemeinde Riehen-Bettingen

Frauenwochenende des Gemeindekreises Dorf

Ralligen 1 (Foto: Martina Holder)

Zu Gast bei den Christusträgern in Ralligen
Martina Holder
'Lebenskunst', das war das Thema des diesjährigen Frauenwochenendes. Als Prior Bruder Gert über die Vision dieser christlichen Gemeinschaft erzählte, wurde uns allen klar, dass diese Brüder sich auch in der Lebenskunst üben. Dazu gehört einfaches Leben, die Ausrichtung auf Gottes Liebe zu den Menschen und seiner Schöpfung, Gastfreundschaft und Gebet. All das und noch viel mehr (wandern, tanzen, schwimmen, gemeinsames austauschen, rudern, singen und Abendmahlsgottesdienst feiern) durften wir bei schönstem Wetter am Thunersee erleben.

Da nicht alle Frauen durch die beschränkte Platzanzahl mitfahren konnten, werden wir einen 'Frauentreff' im Meierhof organisieren. Wir werden rechtzeitig informieren!

Pfrn. Martina Holder



Einfache Dinge lieben (P. Bosmans)

Ich habe das Glück gesucht, woran es liebt, dass Menschen glücklich sind. Und das habe ich herausgefunden: Der Grund liegt nicht im Geld, im Besitz, nicht in der Arbeit, nicht im Nichtstun, nicht im Leisten, nicht im Geniessen. Beim glücklichen Menschen fand ich immer als Grund einen tiefe Geborgenheit, spontane Freude an kleinen Dingen und eine grosse Einfachheit.
Autor
Martina Holder

aktualisiert mit kirchenweb.ch
Besuche: 23 Monat - Bereitgestellt: 10.05.2021