Es chlopfet...

Bild wird geladen...
Gemeindeweihnacht mit Krippenspiel
Es chlopfet ...!

Es hat viel geklopft beim diesjährigen Krippenspiel im Gottesdienst vom 3. Advent in der Dorfkirche. Mehr als 35 Kinder haben seit einigen Wochen die biblische Geschichte nicht nur nachgespielt, sondern auch viele eindrucksvolle Fotos im Freien aufgenommen. Somit kamen die jungen Schauspielerinnen und Schauspieler nicht nur in der Kirche zu Wort, sondern konnten mit auch einige Aufnahmen rund um den Meierhof oder bei den Riehener Schafen auf dem Feld machen. Wie fröhlich und mit viel Enthusiasmus die vielen Kinder hier unterwegs waren, zeigten die Bilder, die zu den live gesprochenen Kinderstimmen in der Dorfkirche gezeigt wurden. Unter der Leitung von Andrea Scherrer Altmann wurden Kinder, Familien und Erwachsene hineingenommen in die Weihnachtsgeschichte. Neben bekannten Liedern von Andrew Bond konnten wir auch zwei alte Weihnachtschoräle singen. Maho Sano begleitete den Gottesdienst an der Orgel und am Klavier.
Dass das Licht von Weihnacht nicht nur eine ferne Geschichte bleibt, sondern auch uns meint, wurde in der Kurzpredigt deutlich. Jugendliche haben sehr eindrücklich Gebete für diese Zeit formuliert und haben so auch die Anliegen dieser unsicheren Zeit in Worte gefasst.
Im Anschluss an diesen festlichen und fröhlichen Gottesdienst gab es rund um den Meierhof, im Meierhof und im Pfarrgarten verschiedene Möglichkeiten Chäsküchli und Hotdogs zu geniessen. Eltern der Kinder brachten feine Desserts mit, so dass man bis fast 15.00 Uhr draussen und drin Gemeinschaft und Weihnachtsvorfreuden erleben konnte.

Hier der Gottesdienst als Videomitschnitt



Für das Krippenspielteam, Pfr. Dan Holder


Gemeindeweihnacht 2021
12.12.2021
19 Bilder