Kinderträff für Kamerun

Bild wird geladen...
Am Samstag Morgen ans Kirchenbike stehen und verkaufen - darauf freuen sich viele Kinder!
Andrea Scherrer Altmann,
Am 19.November haben die Kinder des Kinderträffs im Dorf Zöpfe und Früchtebrötli verkauft, dazu viele kleine Basteleien. Diese waren parallel zum Krippenspielüben an zwei Sonntagmorgen in der Eulerstube entstanden. Da wurden Salzteigschöfli und -sterne,Adventskalender im Zündholzschächteli, Kabelclips, Adventsgrüsse mit Schoggikugeln oder Kerzen und vieles mehr angeboten. Netterweise haben einige Gemeindeglieder mitgeholfen beim Backen, andere haben unseren Stand besucht und eingekauft. Die mutigen Kinder packten zusammen einen Korb und verkauften auf den Strassen und auf dem Spielplatz ihre Sachen.
Was übrig geblieben ist (Zöpfe und Brötli waren ausverkauft!), wurde am Sonntag ebenfalls am Bike, nach dem Gottesdienst verkauft.
So konnten wir schlussendlich 800 Franken an die Arbeit der Emanuel sisters in Kamerun überweisen - damit kann einiges finanziert werden. Herzlichen Dank an alle, die mitgemacht haben, egal in welcher Form
Kamerunverkauf 22
30.11.2022
3 Bilder