Familienweihnachtsmusical "Himmel uf Ärde"

Bild wird geladen...
Am letzten Wochenende flogen Engel durchs Kirchendach, wollten 7 wilde Räuber gute Menschen werden, tanzten kleine Engel um die Wette, lud ein Ochse in seinen Stall ein, gab es eine Schafpyramide, stellten Hirtenkinder ihrem Hund das Jesuskind vor und erfüllten wunderschöne Töne die Kornfeldkirche.
Maya Frei
Wir feierten unser «Himmel auf Erden» vom Jahr 2022. Denn tatsächlich fühlt es sich an, wie wenn ein wenig Himmel zu uns kommt, wenn rund 100 grosse und kleine Menschen gemeinsam ein Familienweihnachtsmusical auf die Beine stellen und dann erst noch ganz viele Menschen dazukommen und mit uns mitfeiern. Die Geschichte vom kleinen Engel Gabi, der meist zu spät kam, die schönen Songs vom Erwachsenenchor, kleine und grosse Kinder mit wunderschönen (Solo)Stimmen erzählen vom Ereignis, das die ganze Welt veränderte: durch die Geburt des Gottessohns kam vor mehr als 2000 Jahren «Himmel auf Erden» - Gott kam uns Menschen ganz nah - und das war so ein bedeutendes Ereignis, dass wir heute noch Weihnachten feiern und uns immer wieder nach diesem inneren Frieden ausstrecken – auch wenn es rundherum drunter und drüber geht.
Unzählige Menschen halfen in den letzten 7 Wochen mit, dieses Musical auf die Beine zu stellen. Band, Bühnenbild, verschiedenen Tänze, Erwachsenenchor, Kinderlieder, Technik, Theater und am Wochenende die ganze Verpflegung ergaben am 3. Adventswochenende ein wunderschönes Ganzes und wir möchten an dieser Stelle ganz herzlich Danke sagen für alle die mitgewirkt haben.
Mit dem schönen Abschlusslied von Andrew Bond und den Worten: «e helle Schtärn inre dunkle Nacht, het de Mensche Hoffnig brocht, Schtärn stand still bi unsrem Huus, schtraal die Liecht über alli us» wünschen wir Euch allen von Herzen frohe Weihnachten und immer wieder ein wenig «Himmel auf Erden».

Maya Frei – Krepfer für die Kornfeldkirche
Weihnachsmusical 22
12.12.2022
15 Bilder