Gesprächskreis westliche Kulturgeschichte

Der Gesprächskreis Westliche Kulturgeschichte trifft sich 14-tägig dienstags zu Themenabenden. Dabei wird für drei bis vier Abende ein gesellschaftliches oder theologisches Thema besprochen, so etwa: "Verschwörungstheorien", "Ehe für alle", "Salomo in der Bibel und der Kunst" etc.
Es ist eine regelmässige Teilnahme ebenso möglich wie die an einzelnen Themenblöcken oder Abenden. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Leitung: Sabine Graf
Peter-Krauseneck-Str. 19
79618 Rheinfelden

0041 61 601 26 01
0049 163 6781667
Zur Zeit sind keine Daten bekannt. Im Archiv suchen?