Reformierte Kirchgemeinde Riehen-Bettingen

Gottesdienst Indien – Wo Christsein einen hohen Preis ha

Gottesdienst Indien – Wo Christsein einen hohen Preis ha
So. 08.11.2020, 10.00 Uhr
Diakonissen-Mutterhaus St. Chrischona, Chrischonarain 135, 4126 Bettingen
Pfarrperson: Stefan Fischer; Gast: Christian Forster (Open Doors)
Predigttext: Matthäus 5,10-12
In diesem Gottesdienst denken wir an die verfolgten Christen in aller Welt. Christian Forster von Open Doors wird uns dazu berichten.
An ganz vielen Orten dieser Erde ist es für Christen nicht einfach ihren Glauben zu leben. Viele Menschen werden wegen ihrem christlichen Glauben benachteiligt, bedrängt, vertrieben und verfolgt. Der Preis für das Christ sein ist für viele sehr hoch. Doch sie sind bereit ihn zu zahlen und erleben wie Gott sich wunderbar zu ihnen stellt. Beispiele aus Indien unterstreichen das. Im Gottesdienst vom 08. November wird darüber berichtet. Und auch gezeigt wie sich das christliche Hilfswerk Open Doors weltweit an die Seite der verfolgten Christen stellt.


aktualisiert mit kirchenweb.ch