Reformierte Kirchgemeinde Riehen-Bettingen

Gesprächskreis westliche Kulturgeschichte: Verschwörungstheorien

Gesprächskreis westliche Kulturgeschichte: Verschwörungstheorien
Di. 11.08.2020, 20.00 bis 21.30 Uhr
Thalmann-Haus, Landhausweg 37, 4126 Bettingen
Verschwörungstheorien ziehen sich durch die Jahrhunderte und sind in Zeiten der Corona-Pandemie aktuell. Gruppen oder Einzelpersonen sollen im Verborgenen agieren, um auf unsere Gesellschaft einen nachhaltigen Einfluss auszuüben. Sie wollen die Weltherrschaft erlangen und manipulieren die Menschheit. In anderen Zusammenhängen dienen sie der Schuldzuweisung für Krankheiten und Katastrophen, da ein «Sündenbock» gefunden werden soll. Manche dieser Theorien werden zudem mit dem Antichristen und seinem Aufstieg zur Weltherrschaft nach dem biblischen Buch der Offenbarung in Verbindung gebracht. Wir lernen einige dieser Verschwörungstheorien und die dahinterstehenden Konzepte kennen.

Leitung: Pfr. Stefan Fischer. Eine Anmeldung ist nicht nötig.




Kontakt: Pfarrer Stefan Fischer
aktualisiert mit kirchenweb.ch