Jungschi Admin

Sola 2017 | 3. Tag

DSCN1959<div class='url' style='display:none;'>/kg/riehen-jungschar/</div><div class='dom' style='display:none;'>erk-bs.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>505</div><div class='bid' style='display:none;'>9361</div><div class='usr' style='display:none;'>373</div>

Hier erfahren Sie, wie der dritte Sola-Tag 2017 verlaufen ist.
Nach unserer gesicherten Aufnahme in den Indianer-Clan wagte sich auch eine kleine Berühmtheit in unsere Gefilde. Lucky Luki tauchte zu unser aller Erstaunen beim Frühstück auf und präsentierte uns seine unglaubliche Fähigkeit. Sein Schatten hatte keine Chance, ihm zu entkommen. Doch sowie er sich Lucky Luki ergab, erschienen wie aus dem Nichts die Daltons und klauten Luckys Schatten und entflohen davon.
Nun konnten wir natürlich nicht anders, als dieser kleinen Berühmtheit zu helfen, sich einen neuen zu bauen.
Auf die erfolgreichen Schattenwiederherstellung, wollten wir uns den Indianern endlich auch mal dankbar über unsere Aufnahme zeigen und boten ihnen an, ihnen das Schwimmen beizubringen. Deshalb machten wir uns auf an den nicht allzuweit entfernten See und genossen das kühle Nass.

Am frühen Abend bekamen wir noch Besuch von einem Casinobesitzer aus Nevada der uns seine Tugenden näher bringen wollte und uns einen lustigen Casinoabend bescherte.

Alles in allem war das ein sehr ereignisvoller Tag und wir legen uns erneut erschöpft und gespannt auf die kommenden Tage in den Schlafsack.
Bereitgestellt: 31.07.2017     
aktualisiert mit kirchenweb.ch