Jungschi Admin

Bericht Ameislinachmittag 24.04.2021

51140924509_43de77f7d2_o (Foto: Jungschi Admin)

Endlich wieder Jungschi! Nach den langen Jungschi-freien Osterferien ging es nun weiter im Disneyfilme-Semesterprogramm, diesen Samstag zum Thema Dumbo. Wer kennt ihn nicht, den tollpatschigen Zirkuselefanten mit den riesigen Ohren? Passend zum Thema Zirkus durften die Kinder in kleinen Gruppen eine Zirkusnummer einstudieren. Dazu gehörte die Gruppe der Seiltänzerinnen und Seilspringerinnen sowie die Jongleure und die Bodenakrobatik-Gruppe. Die Kinder hatten grosse Freude, mit den Leitern gemeinsam eine Zirkusnummer vorzubereiten, jeder auf seine Art. Choreografie ausdenken, passende Musik auswählen und dann hiess es schon bald: Manege frei!

Parallel zur Vorbereitung durften die Kinder noch einen passenden Ansteck-Button für ihren Jungschipulli gestalten. Sie hatten grosse Freude am Zeichnen, Ausstanzen und Zusammenfügen der Buttons. Dann war es soweit: die Kinder durften ihre Zirkusnummern präsentieren, natürlich unter tosendem Beifall des staunenden Publikums! Nebst den Proben und Vorbereitungen blieb aber auch genügend Zeit für ein Zvieri in der Sonne, eine Runde Sitzball oder, für die kreativen Köpfe der Gruppe, eine Runde Kreide malen auf dem Pausenhof. Auch die Andacht durfte nicht fehlen, im Rahmen von Dumbo’s Geschichte redeten wir über Andersartigkeit und besondere Gaben.

So ging ein gemütlicher, sonniger, fröhlicher Nachmittag dem Ende zu, und wir freuen uns alle gemeinsam auf das bevorstehende Auffahrtslager zum Thema «Reise nach Amerika», auf gemütliche Stunden am Lagerfeuer, eine Nacht unter dem Sternenhimmel, eine Kissenschlacht im Lagerhaus, Gemeinschaft mit Gott und vieles mehr!

Jungschar Riehen-Dorf, Deborah Buess
Bereitgestellt: 26.04.2021     Besuche: 13 Monat 
aktualisiert mit kirchenweb.ch