Jungschi Admin

Bericht Bergweekend 21

210918 Bergweekend 104 (Foto: Pfister G.)

Mit der Jungschar Riehen-Dorf hoch hinauf
«Ich schaue hinauf zu den Bergen. Was kann ich erwarten? Sonnenschein oder eine Schneedecke?» In diesem Fall beides. Das Schicksal des Wetters war keineswegs unbekannt. Schliesslich war die 11-köpfige Gruppe der Jungschar Riehen-Dorf vorbereitet, als sie am Samstag Richtung Grimselpass fuhr. Vom Räterichsbodensee ging es dann zu Fuss weiter zur Bächlitalhütte SAC. Die Gegend war schön und das Wetter wie erwähnt blendend. Eher kühl, sodass es angenehm war zum Wandern, doch die Sonne schien. Das Bergpanorama und die vollen Heidelbeersträucher ermunterten uns zu einem gemütlichen Aufstieg. Anschliessend deponierten wir unsere Rucksäcke bei der Hütte und gingen in den Klettergarten. Nach etwas Kletterei und Abseilen für die einen und Erholungsschläfchen für die anderen, gingen wir zurück zur SAC Hütte und genossen das feine Abendessen. Mit Jass- und Ligretto-Runden liessen wir den Abend ausklingen. Zu später Stunde philosophierten noch einige unter dem Sternenhimmel am spiegelglatten Bergsee in die Nacht hinein und kletterten über die Felsen zurück zur Hütte.

Am Sonntagmorgen begann es zu regnen und die ersten Schneeflocken liessen nicht lange auf sich warten. Eine feine Decke legte sich über die grauen Steine und erhellte die Gegend. Wir entschieden uns daher für eine Kissenschlacht und eine weitere Spielrunde im Warmen. Nach einer Andacht und dem Mittagessen haben wir unsere Rucksäcke gepackt und sind aufgebrochen. Die Steine waren rutschig und die sanft fallenden Schneeflocken liessen den Abstieg zu einer kühlen Angelegenheit werden. Doch es war prächtig, wie wir die Umgebung ein zweites Mal sahen, jetzt mit einer 20 cm hohen Schneedecke. Und auch wenn Sonnenschein und T-Shirt-Wetter cool ist, war der Abstieg ein grossartiges Erlebnis. Jeder Anwesende würde dies bestätigen ☺

Gabriel Pfister, Jungschar Riehen-Dorf
Bereitgestellt: 30.09.2021     Besuche: 20 Monat 
aktualisiert mit kirchenweb.ch