News

Mit Maria im Gespräch – vier Abende unter den Gewölbemalereien – Münsternächte

1kMü-Bild-Münsternächte_neu<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>erk-bs.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>996</div><div class='bid' style='display:none;'>12985</div><div class='usr' style='display:none;'>571</div>
Mit Maria im Gespräch – vier Abende unter den Gewölbemalereien – Münsternächte
Fr. 10.05.2019, 22.00 bis 23.00 Uhr
Münster, Münsterplatz 9, 4051 Basel
Nachts im Münster begegnen sich Raum und Klang und laden ein zu einem ungewohnten Münstererlebnis. Töne und Worte widmen sich an jedem der Abende einem anderen Thema, erzählen Münstergeschichte und bewegen sich gemeinsam mit den Besuchenden durch den Raum. Akteure ganz unterschiedlicher Kultursparten gestalten an sechs Abenden ein vielfältiges Programm.

Rosen für Maria
Musik Schola Cantorum Basiliensis, Mittelalter Vokalensemble, Kathleen Dineen (Leitung), Text Caroline Schröder Field, Münsterpfarrerin
Marienkirche Münster. Die verschwundenen Malereien im Gewölbe des Mittelschiffs werden sicht- und hörbar und erzählen die Geschichte einer Kirche, die sich der Maria nie ganz entledigen konnte.

Eintritt: CHF 25.–/15.–
Treffpunkt vor dem Hauptportal

Zur Zeit sind keine Daten bekannt. Im Archiv suchen?



» weitere Informationen
Autor: Sandra Kuwartowski    

Unser Credo

Glaube

Liebe

Hoffnung

Informationsbeauftragter
Dr. Matthias Zehnder

061 277 45 21
aktualisiert mit kirchenweb.ch