News
Reformierte Kirchgemeinde Kleinbasel

Taizé-Gebet

Gesang, Gebet, Stille

Jeden Dienstag - ausser während der Schulferien.


"Barmherziger Gott, lass uns Wege finden, dich im Gebet zu erwarten und deinen Blick zu empfangen, der voll Liebe auf dem Leben eines jeden ruht."
(Frère Roger, Gründer der Communauté de Taizé)

Die mehrsprachigen Gebete der Communauté de Taizé, einer ökumenischen Bruderschaft im Burgund (F), berühren das Herz. Sie sind innig und schlicht, leben von der meditativen Wiederholung einfacher mehrstimmiger Lieder, vom Reichtum biblischer Texte und der Stille. Sie laden zur Einkehr und Andacht ein, ohne aufdringlich zu sein, und setzen dem hektischen Stadtleben ein Pausenzeichen entgegen.

Wer an einem Dienstagabend um 18.00 Uhr in die Matthäuskirche kommt, kann diese Art der ruhigen Andacht erleben. Eine halbe Stunde Auszeit, Gesang, Meditation.

Herzliche Einladung!


Für Fragen und Informationen: tobias.dietrich@erk-bs.ch, 079 63 111 00.
Bitte melden Sie sich auch, wenn Sie Interesse haben, als Teil des Freiwilligen-Teams für einen Abend die Leitung des wöchentlichen Taizé-Gebets zu übernehmen.


Autor: Eveline Michel    
aktualisiert mit kirchenweb.ch