Aktuell

Hier publizieren wir Vorankündigungen und Berichte von Veranstaltungen zum Thema Palliative Care.

Letzte Hilfe Kurs

Der Letzte-Hilfe-Kurs vermittelt Interessierten das kleine Einmaleins der Sterbebegleitung.
Was passiert beim Sterben?
Wann beginnt das Sterben?
Wie können wir als Laien unterstützen und begleiten? Wo können wir uns hinwenden, wenn es professionelle Unterstützung benötigt? Und vieles mehr.

Der eintägige Kurs beinhaltet vier Themenschwerpunkte.
1. Sterben ist ein Teil des Lebens
2. Vorsorgen und Entscheiden
3. Körperliche, psychische, soziale und existenzielle Nöte lindern
4. Abschied nehmen

Die nächsten Letzte–Hilfe-Kurse in der Region Basel:

Auf der Website von palliative bs + bl ist eine Übersicht der aktuellen Kurse zusammengestellt.

Website: » Kurse und Info

Kursübersicht: » Aktuelle Kurse

Einen Letzte Hilfe Kurs anbieten

Die Letzte-Hilfe-Kurse wurden in Deutschland, Skandinavien und Österreich entwickelt und fanden rasch sehr viel Zuspruch. » www.letztehilfe.info

Die Kursleitenden sind alle erfahren in der Begleitung oder der Pflege Sterbender. Es wird Grundwissen weitergegeben und ermutigt, sich Sterbenden zuzu- wenden. Denn Zuwendung ist das, was wir alle am Ende des Lebens am meisten brauchen.

Für die letzten Hilfe Kurse in der Region Basel sind Ruth Madörin (Vorstand palliative bs+bl) und Dorothee Dieterich (Beauftragte palliative-care der ERK-BS) verantwortlich.

Bildungseinrichtungen, Heime, Spitäler, Quartiertreffpunkte können diesen Kurs anbieten. Die Kursorganisation liegt bei » palliative bs+bl.
Weiter Informationen für Kursanbieter: Einen Letzte Hilfe Kurs anbieten