News

Glaube

Was glauben Sie?
Was glauben sie in der Kirche?
Woran glaubst Du?
Die vorrangige Frage lautet aber wohl: Wem glauben? Das heisst: Wem vertrauen?

Gott vertrauen, das geht weit. Geht aufs Ganze. Ist nicht immer zu schaffen, hält aber vor.

Wir haben uns an einen Sprachgebrauch gewöhnt, wonach Wissen sicher sei und bestimmt, während Glauben nur ins Ungefähre ziele. Im Alltagsbetrieb können wir zwischen Vermuten und sich Auskennen irgendwie durchkommen. Sobald es um menschliche Zuverlässigkeit geht, Vertrauen, Liebe, nützen uns Kenntnisse wenig, wir müssen glauben.

Im Neuen Testament verwendet Paulus das Wort ‚Glaube’ ausgiebig. Er kann aber ebenso vom Wissen reden; zum Beispiel: ‚Wir wissen, dass denen, die Gott lieben, alles zum Guten dient.’ Es gibt ein religiöses Wissen, eine innere Sicherheit, die sich aus Lebensweisheit und Zuversicht speist. Wo es um die wichtigen Dinge geht im Leben, brauchen Glaube und Wissen einander.

Pfr. Prof. Dr. Lukas Kundert in einem Video zu diesem Thema

Unser Credo

Glaube

Liebe

Hoffnung

Autor
Georges Bornschlegl

aktualisiert mit kirchenweb.ch
Besuche: 42 Monat - aktualisiert: 20.04.2012