Liturgie- und Gesangbuchkonferenz der evangelisch-reformierten Kirchen



Gottesdienst und Musik in den evangelisch-reformierten Kirchen der deutschsprachigen Schweiz

Im Auftrag der Liturgie- und Gesangbuchkonferenz der evangelisch-reformierten Kirchen der deutschsprachigen Schweiz sorgt die Liturgiekommission für gottesdienstliche Materialien und Orientierungshilfen.

Ihre Arbeit ist z.Zt. sistiert, da auf Beschluss der Abgeordnetenversammlung eine neue Struktur für die gemeinsame Arbeit der reformierten Deutschschweizer Kirchen an liturgischen Fragen entwickelt wird. Diese setzt stärker als bisher auf die Koordination der bereits bestehenden kantonalkirchlichen und nationalen Angebote und deren gezielte Ergänzung. Für die konkrete Umsetzung der neuen Struktur wird ab 1.9.2015 Pfr. Hansueli Walt (St. Gallen) als Koordinator zuständig sein.
Die Liturgie- und Gesangbuchkonferenz ist auch verantwortlich für das Gesangbuch der Evangelisch-reformierten Kirchen der deutschsprachigen Schweiz (RG = Reformiertes Gesangbuch). Informationen und Arbeitshilfen zum RG finden Sie auf folgender Website.

» www.gottesdienst-ref.ch
Für einen sorgfältigen und verantwortungsbewussten Umgang mit der musikalischen Pluralisierung, dem Einsatz unterschiedlichster Musikgattungen und -stile im Gottesdienst, hat die Konferenz eine Fachkommission Popularmusik geschaffen. Über deren Arbeit können Sie sich auf der folgenden Website orientieren:

» http://liturgiekommission.ch/fachkommission-popularmusik


Liturgie- und Gesangbuchkonferenz der evangelisch-reformierten Kirchen
der deutschsprachigen Schweiz

Koordinator im Bereich Gottesdienst, Liturgie und Hymnologie (ab 1.9.2015)
Pfr. Hansueli Walt, Stephanshornstrasse 25, 9016 St. Gallen


Geschäftsstelle und Sachbearbeitung
Christine Esser, Blaufahnenstrasse 10, Postfach, 8024 Zürich