News

Personalia

Personalia
Geburtsdatum: 23. April 1966
Bürgerorte: Rüti (GL), Luchsingen (GL) und Glarus
Titel: Pfr. Prof. Dr. theol.
Ausbildung
  • Studium der Theologie an der Universität Basel
  • Studium Judaistik an der Hebrew University Jerusalem
  • Ordination zum Pfarrer der Evangelisch reformierten Kirche Basel-Landschaft
  • Forschungsauftrag des Schweizerischen Nationalfonds an der Hebrew University Jerusalem
  • Promotion und Habilitation im Fach Neues Testament an der Universität Basel
  • Verschiedene betriebswirtschaftliche Weiterbildungen.

Preise und Ehrungen
  • 2010 Ehrenmitglied des Vereins Strassenmagazin Surprise Basel
  • 2005 Paul Harris Fellow der Rotary International Foundation
  • 1997 Fakultätspreis der Theologischen Fakultät der Universität Basel
  • 1994 De Wette-Preis der Theologischen Fakultät der Universität Basel
  • 1986 Basler Maturandenpreis (Jacottet-Küng-Preis der Firma Sandoz)

Lehraufträge
  • Privatdozent für Neues Testament an der Theologischen Fakultät der Universität Basel (2004-2010)
  • Lehrauftrag für Wirtschaftsethik im trinationalen Studiengang International Business Management der Université de l'Haute Alsace, Fachschule Lörrach und Fachhochschule Beider Basel (2004; 2006)
  • Lehrauftrag für Neutestamentliche Wissenschaft und Judaistik im Studiengang » Studium in Israel an der Hebrew University Jerusalem (2001)
  • Lehraufträge für neutestamentliche Wissenschaft im Nachdiplomstudiengang Berufsbegleitendes Studium in Theologie und Religionsphilosophie an der Universität Basel (seit 2000)
  • Lehraufträge für Judaistik an der Theologischen Fakultät der Universität Basel (1997-1999)

Berufliche Tätigkeit
  • Kirchenratspräsident der Evangelisch-reformierten Kirche des Kantons Basel-Stadt (seit 2004)
  • Pfarrer am Basler Münster (seit 2009)
  • Industriepfarrer im ökumenischen Pfarramt für Industrie und Wirtschaft (1999-2004)
  • Assistenz an der Theologischen Fakultät der Universität Basel (1994-1998)
  • Personaldienst bei den Schweizerischen Bundesbahnen (1989-1990)

Mitgliedschaften (Auswahl)
  • Amnesty International
  • Theologische Bewegung für Befreiung
  • Vereinigung Christlicher Unternehmer
  • Rotary-Club Muttenz-Wartenberg


Aktuelle ehrenamtliche Tätigkeiten

  • Präsident der Johannes Oekolampad-Stiftung Basel (seit 2004)
  • Präsident der Peter Rotach-Stiftung Basel (seit 2004)
  • Präsident der Wilhelm Weigele-Stiftung (seit 2004)
  • Stiftungsrat der ökumenischen Stiftung für Diakonie Basel (seit 2004)
  • Stiftungsrat der ökumenischen Stiftung für kirchliche Denkmalpflege (seit 2004)
  • Stiftungsrat der Christlich-Jüdischen Projekte Basel (seit 2004)
  • Mitglied Komitee zur Ausbildung evangelischer Prediger, Basel (seit 2004)
  • Abgeordneter der ERK in die Abgeordnetenversammlung des Schweizerischen Evangelischen Kirchenbunds (seit 2004)
  • Präsident des Vereins Oekumenischer Seelsorgedienst für Asylsuchende Basel (seit 2009)
  • Mitglied Geschäftsleitung Interkantonaler Kirchenbote (2007-2009 und seit 2014)
  • Gründungsmitglied und Vorstand Förderverein Münster (seit 2012)
  • Gründungsmitglied und Vorstand Verein pro Münsterplatz (seit 2013)
  • Präsident der Christlich-Jüdischen Arbeitsgemeinschaft beider Basel (seit 2014)
  • Mitglied der Arbeitsgemeinschaft christlicher Kirchen beider Basel (seit 2015)


Frühere ehrenamtliche Tätigkeiten

  • Präsident der Ausbildungskommission des Konkordats zur Ausbildung evangelischer Pfarrerinnen und Pfarrer (2009 - 2015)
  • Präsident der Arbeitsgemeinschaft christlicher Kirchen Basel-Stadt (2004 - 2014)
  • Präsident Deutschschweizer Kirchenkonferenz (KIKO) (2008 und 2009)
  • Präsident Stiftung » Münsterbauhütte Basel (2004-2008)
  • Gründungsmitglied und Vorstand Verein Strassenmagazin Surprise (1999-2008, davon 2005-2006 als Interimspräsident)
  • Mitglied der Studienleitung Berufsbegleitenden Studium in Theologie und Religionsphilosophie an der Universität Basel (2001-2008)
  • Vorstand MeBeA - Mensch Beruf Arbeit Pratteln (1999-2007)
  • Vorstand Job-Club Basel (1999-2004)
  • Vorstand Kontaktstelle für Arbeitslose Basel (1999-2004)
  • Stiftungsrat Stiftung Arbeitslosenrappen Basel (1999-2004)
Autor
erk webkoordinator

aktualisiert mit kirchenweb.ch
Besuche: 5 heute, 39 Monat - aktualisiert: 06.05.2015