50 Jahre Titus Kirche

Die Gemeinde Gundeldingen-Bruderholz beschliesst den Festzyklus «50 Jahre Titus Kirche» mit einer Woche unter dem Motto «beten – meditieren – feiern». An ihrem Abschluss steht der Festtag vom 14. September.
Medienmitteilung Nr. 17 / 4. September 2014

Zwischen dem 8. und 13. September 2014 finden in der Titus Kirche täglich drei Tagzeitengebeten statt. Das erste beginnt mit dem Geläut der Kirche «Bruder Klaus» um 7.00 Uhr, am Mittag um 12.00 Uhr und abends um 18.00 Uhr laden die Glocken der Titus Kirche zur Gebetszeit. Im Kirchenraum besteht überdies jeden Tag die Möglichkeit, eine Kerze anzuzünden und individuelle, aufgeschriebene Gebete, Wünsche und andere Gedanken zu hinterlassen.

Abends finden jeweils um 20.00 Uhr Veranstaltungen statt, die einen erfahrungsbezogenen Zugang zu biblischen Texten eröffnen und in Formen des meditativen Gebetes einführen. Am Dienstag und Donnerstag von jeweils 16.30 Uhr bis 18.00 Uhr erhalten Jugendliche die Gelegenheit, dem Alltagsstress durch ein Chill-Out, einem Meditationskurs für Jugendliche, zu entgehen. Am Freitagabend zeigt der Film Club Titus Ausschnitte aus dem Film von Martin Vosseler über seine Pilgerreise zu Fuss nach Jerusalem. Da er selber anwesend sein wird, wird der Film durch seine Berichte und unsere Fragen ergänzt.

Zudem finden zwei Ausstellungen ihren Ort in der Titus Kirche: «Kunst.Raum.Kirche», in der Kunstwerke der beiden Künstler Peter Moilliet und Walter Gürtler ausgestellt werden sowie «Trouvaillen und Kuriositäten» aus dem Archiv der Titus Kirche.

Das Festprogramm finden Sie in nachfolgendem pdf.

[Dokument 3200 ist nicht vorhanden oder nicht öffentlich]


Weitere Informationen:
Samuel Sarasin
Sozialdiakon Titus Kirche
Telefon 061 361 40 50
samuel.sarasin@erk-bs.ch