Gellertkirche: Willkommen zum 50-Stunden-Fest!

An diesem Wochenende feiert die Gellertkirche zusammen mit Institutionen, Organisationen, Künstlern und Anbietern ihren 50. Geburtstag. Von Freitag, 5. bis und mit Sonntag 7. September findet rund um den Christoph Merian-Platz das «50-Stunden-Fest» statt. Es ist das grösste Fest im Quartier seit vielen Jahren.
Medienmitteilung Nr. 18 / 5. September 2014

Ab Freitagabend 19.00 Uhr bis Sonntag, 21.00 Uhr wechseln sich auf dem Festgelände 50 Stunden lang unzählige Attraktionen für Alt und Jung, Out- und Indoor, mit lauten und leisen Tönen ab. Eine Open-Air-Bühne präsentiert Künstler und Künstlerinnen aus Quartier und Region: Von Jazz über Pop, von Gospel bis Blues, von Step bis Hiphop, von Klassik bis Chorgesang gibt es viele tolle Acts. Andrew Bond gibt ein Familienkonzert. Ponyreiten, Hüpfburg, Street-Soccer-Turnier und Seilpark-Challenge laden zu Spass und Verweilen ein. Wer gerne mehr über die Geschichte von Quartier, Institutionen und die architektonisch einmalige Kirche wissen möchte, wird fündig werden.

Auf dem Christoph Merian-Platz lädt am Samstag, 6. September ein grosser Markt zum Flanieren ein. Und mit der Benefizaktion fifty/fifty wird der Anstoss gegeben für künftige Anlässe zur Quartierbelebung und zudem ein Projekt in Rumänien unterstützt.

Mehr Informationen auf» www.50stunden.ch